Burg Trips Geilenkirchen

Burg Trips
Tripser Weg
52511 Geilenkirchen
Am Ortsausgang GK
L42 Richtung Randerath
06


Burg Trips Geilenkirchen


  • Fotos
  • Karte
  • Anfahrt
  • Radfahrer
  • Umfeld

Burg Trips Geilenkirchen

Trips ist für Touristen aber auch für Einheimische immer noch ein beliebter Anlaufpunkt, nicht nur zum Entenfüttern. Gern wird das Auto am Parkplatz abgestellt und das Schlösschen ist Ausgangspunkt für einen Spaziergang entlang der Wurm. Burg Trips müsste es eigentlich heißen, nun hat sich bei den Einheimischen die Bezeichnung "Schloss Trips" über lange Jahre bereits etabliert.

Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
 
Ein Radwanderweg (Rundweg GK) führt durch das Wurmtal an Trips vorbei. Eine große Radwander-Infotafel ist hier aufgestellt, um Sie über Anschlussrouten zu informieren. Mit dem neuen Leitsystem und der tollen Beschilderung macht eine Radtour nun wirklich Spaß.

 

upFührungen + geschichtliches

Die Burganlage ist nicht grundsätzlich für Publikumsverkehr geöffnet, da einige Gebäude der alten Burg zum Seniorenheim gehören.

Regelmäßige Führungen werden von Gästeführerinnen des Vereins 'Westblicke' durchgeführt. Einmal monatlich, in der Regel sonntags, führt Frau Berti Davids-Heinrichs interessierte Bürger und Touristen durch die alten Gemäuer. Treffpunkt: Vor der Burg gegen 10:30 Uhr. (Angaben ohne Gewähr) Informieren sie sich bitte auf der Webseite des Vereins uber die aktuellen Zeiten und Sonderveranstaltungen. Vereinbaren sie Termine für Gruppen + Vereine. www.westblicke.de


 
  Fotos zum Vergößern anklicken



Die spätmittelalterliche Wasserburg wurde im 15. Jahrhundert erbaut und bis ins 17. Jahrhundert erweitert. Die Burganlage wurde auf vier, von Gräben umgebenen Inseln gebaut: Zwei (Wirtschafts) - Vorburgen, die Hauptburg und ein Garten mit Pavillons.
  • erbaut im 14. Jahrhundert
  • erste Erwähnung: 1172
  • Meinerus von Trips 1342
  • Neubau im 15. Jahrhundert
  • Neubau 2. Hälfte des 17. Jahrhundert
  • 1755 Erdbebenschäden
  • Ausbau: 18. Jahrhundert
  • 1944 (2. Weltkrieg) S-Flügel zerstört
Einen guten Überblick verschafft die

Satellitenaufnahme von GoogleMaps .

up1999 - Burg Trips vor dem Umbau

Die nächsten Fotos sind schon älteren Datums und stammen aus dem Jahr 1999 (dem Gebutsjahr meiner Webseite). Heute hat sich das Bild gewandelt. Nach dem Umbau und der Restaurierung ist innerhalb der alten Mauern ein Seniorenheim eingerichtet worden.

Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen

Die 11 Fotos stammen aus dem Jahr 1999, noch vor dem Umbau. Der ehemalige Wohntrakt und Nutzgebäude des landwirtschaftlichen Betriebes wurden zu einem Seniorenwohnheim umgebaut.





upSeniorenresidenz Burg Trips Geilenkirchen

Burg Trips Geilenkirchen
Seniorenresidenz Trips
Burg Trips Geilenkirchen
Seniorenresidenz Trips
Burg Trips Geilenkirchen
Seniorenresidenz Trips
 




upFotos Burg Trips Geilenkirchen

Burg Trips Geilenkirchen

Steigen Sie vom Rad und nehmen Sie Ihre Kamera zur Hand. Burg Trips und auch die umgebende Natur bieten Touristen und Hobbyfotografen durchaus wunderschöne Ansichten und Motive. Aus dem richtigen Blickwinkel betrachtet werden Ihnen großartige Aufnahmen gelingen.

Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Radweg bei Burg Trips Geilenkirchen
Radweg bei Burg Trips
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Radweg bei Burg Trips Geilenkirchen
Radweg bei Burg Trips
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Weiher an Burg Trips Geilenkirchen
Weiher an Trips
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Nähe Burg Trips Geilenkirchen
Wurzeln Nähe Burg Trips
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Panzergraben bei Burg Trips Geilenkirchen
Panzergraben bei Burg Trips
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
Burg Trips Geilenkirchen
 
Burg Trips Geilenkirchen



up2. Weltkrieg


Während des 2. Weltkrieges wurde Geilenkirchen arg in Mitleidenschaft gezogen. Besonders um Burg Trips und Schloss Leerodt konzentrierten sich die Kämpfe. Fotos aus dieser Zeit finden Sie im Archiv oder auch in verschiedenen Ausgaben des Heimatkalenders. Mit dem "Westwall" in unmittelbarer Nähe und befestigten Stellungen östlich der Wurm bei Geilenkirchen und Süggerath, ist Geilenkirchen nicht in Vergessenheit geraten.

Panzergraben (nasser Graben) bei Geilenkirchen Westlich von Burg Trips kann man noch alte Befestigungsanlagen erkennen: Ein Panzergraben (nasser Graben), der dem Westwall vorgelagert war. Östlich von Burg Trips, versteckt hinter Baumbewuchs, sind die Reste eines weiteren 'nassen Grabens' zu sehen. Wenn sie sich für diese Zeitepoche interessieren lesen sie die Informationen auf der Seite

Geilenkirchen Weltkrieg

Auf der Seite finden Sie auch eine Karte die den Verlauf des Westwalls in der unmittelbaren Nähe von Burg zeigt.


"Rurfront" und "Rur-Überquerung"

Weil ich sehr häufig email-Anfragen zum 2. Weltkrieg, speziell zur "Rurfront" und "Rur-Überquerung" in Linnich hatte, gibt's nun eine Seite zu diesem Thema. Zu den Geschehnissen entlang des Westwalls (Siegfriedlinie) im Bereich Geilenkirchen werde ich demnächst weitere Informationen ins Netz stellen.

my Info-page on WW2 Rurfront Linnich - Rurdorf - Tetz


 

upLagekarten Burg Trips Geilenkirchen


upFußgänger Radfahrer Wanderer Skater

Aus dem Zentrum der Stadt GK erreichen Wanderer, Skater und Radfahrer die Burg Trips über den Weg entlang der Wurm. An der Kreissparkasse, dort wo die Tunnelung der Wurm endet, finden Sie den Zugang zum Wurmwg dem Sie bis zur Burg Trips folgen. Sie queren dabei die Wurm drei Mal: Zunächst über eine Fußgängerbrücke, dann über eine Straßenbrücke (Camphausenweg, Nähe Realschule) und später unmittelbar bei Burg Trips. Strecke: 1,5 Km (18 Minuten)


Lagekarte Burg Trips Geilenkirchen

upGeilenkirchen Stadtgebiet

Anfahrt Burg Trips im Wurmtal

Burg Trips Geilenkirchen




Zusätzliche Infos für dieses Ausflugsziel

Anfahrtbeschreibung für Kfz - Karten
Nahverkehr Bus + Multibus (bei Anruf Bus)
Fahrradbus an Wochenenden und Feiertagen
Infos für Radfahrer - Knotenpunkte Radverkehrsnetz
weitere Ausflugsziele in der Nähe


upAuswahl nach Rubriken Sehenswertes Tagestouren

  • Touristik Ausflugsziele Tagestouren
  • Historisches Sehenswertes Ausflugsziele Tagestouren
  • Sport und Hobbyisten Ausflugsziele Tagestouren
  • Natur und Freizeit Ausflugsziele Tagestouren
  • interaktive Karte Übersicht der Ausflugsziele Tagestouren
Wie im Menü links, oben die Auswahl der Tagesziele nach Rubriken und Interessengebiet. Klicken Sie ein Piktogramm an um in die Rubrik zu wechseln.



up Karten - Ich habe für Sie mehrere GoogleMaps erstellt

Interessant für Sie? Ich habe mehrere GoogleMaps erstellt. Auf den Karten habe ich sehenswerte und interessante Ziele markiert, Hinweise für die Anfahrt eingearbeitet, Fotos eingebunden und Referenzseiten verlinkt. Zum Aufruf ein Kartensymbol anklicken. Die Google-Maps werden in einem neuen Browserfenster / einem neuen Tab angezeigt.