Demo - Herstellung der Grafiken


Zur Herstellung von kleinen Symbolen oder Piktogrammen benötige ich nicht unbedingt hochauflösende Grafiken zur Vorlage. Ein grober Entwurf, der allerdings möglichst großformatig sein soll, reicht völlig aus. Ich arbeite meist auf einer Fläche von 1000 × 1000 Pixel. Sobald ich den Entwurf auf ca. 10% der Größe reduziere, verschwinden kleine Ungenauigkeiten bzw. werden vom menschlichen Auge nicht mehr wahrgenommen. Mit ein wenig Geschick bei der Farbgebung kann ich dann ganze Serien des Endprodukts herstellen.

Allerdings muss ich zugeben, das bei den Farben das Empfinden für 'schön' oder 'ansprechend' einem raschen Wandel unterliegt. Meine ersten Grafiken stammen aus dem Jahr 1999 und wirken längst altbacken. Auch die bevorzugte Größe ist längst eine andere. Webseiten mit filigranen, winzigen Symbolen von 10 × 10 Pixel verschwinden im Zeitalter der mobilen Endgeräte.

kostenlose Mini-Grafiken


Piktogramm 'Feuerwehr'

kostenlose Mini-Grafiken


Arbeit mit Ebenen

Eine andere simple Vorgehensweise zur Herstellung von Farbserien des gleichen Motivs basiert auf der Arbeit mit mehreren Ebenen einer Grafik. Als Beispiel zeige ich hier die einzelnen Ebenen für die Grafik, die ein Diskettensymbol darstellen soll. Für die einzelnen Elemente der späteren Grafik lege ich mehrere Ebenen an. Lediglich die letzte (zuunterst positionierte Ebene) wird später unterschiedlich eingefärbt.



kostenlose Mini-Grafiken