Menü Berichte



Home Berichte Kunstwerke

Bildung und Gesundheit

Landesprogramm Bildung und Gesundheit Katholische Grundschule Würm
Grafik: Landesprogramm Bildung und Gesundheit

Die Katholische Grundschule Würm ist Vollmitglied im Netzwerk Bildung und Gesundheit und eine von 600 Schulen die an dem Programm teilnehmen. Die an Gesundheits- und Sicherheitsförderung interessierten Schulen des Landes NRW werden bei der Planung, Durchführung und nachhaltigen Absicherung von gesundheits- und sicherheitsförderlichen Aktivitäten mit Beratungs- und Fortbildungsangeboten sowie finanziellen Mitteln unterstützt.

Das Landesprogramm "Bildung und Gesundheit" ist das gemeinsame Programm der Landesregierung Nordrhein-Westfalen, vertreten durch das Ministerium für Schule und Weiterbildung, der Unfallkasse Nordrhein-Westfalen, des BKK Landesverbandes Nordrhein-Westfalen, der AOK (AOK Rheinland/Hamburg und AOK Westfalen-Lippe) und der BARMER zur Förderung der integrierten Gesundheits- und Qualitätsentwicklung in Kindertageseinrichtungen und Schulen. Die Träger bilden damit eine Verantwortungspartnerschaft für die Förderung der guten gesunden Bildungseinrichtung.

Ziele



(Quelle bug-nrw)


Links

Landesprogramm Bildung und Gesundheit

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

www.ganz-stark.de




ganz!stark

Ganztagsmesse für die Primar- und Sekundarstufe I NRW 2013

Am 26. Juni 2013 findet die Ganztagsmesse der Serviceagentur „Ganztägig lernen“ NRW unter dem Motto „ganz!stark“ in den Zentralhallen in Hamm statt. Bei der diesjährigen Messe sollen die Stärken der beteiligten Schulen und ihrer außerschulischen Kooperationspartner herausgestellt, die erfolgreichen Entwicklungen der letzten Jahre dargestellt sowie Ziele und Visionen für die Fortsetzung der Arbeit aufgezeigt werden.

In dem originären Messebereich mit 90 Ausstellern finden Sie auch einen Stand des Landesprogramms Bildung und Gesundheit. Ergänzend dazu wird es verschiedene Programmformate mit Vorträgen, Diskussions- und Themenforen sowie weitere Möglichkeiten zur Interaktion geben. Die Besucherinnen und Besucher finden auf der Messe Anregungen für ihre tägliche Praxis vor Ort. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter www.ganz-stark.de .

(Quelle bug-nrw)



Grußwort

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
in der Anlage sende ich Ihnen das BuG - Logo. Als Vollmitglied im Netzwerk BuG sind Sie berechtigt dieses Logo zu verwenden.

Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg bei Ihrer Arbeit im Sinne der Gesundheitsförderung.

Herzlichst grüßt Sie

Anita Stützer

Regionalkoordinatorin Gesundheitsförderung bei der Bezreg. Köln