Menü Schüler



Home Schüler Reaktionstest

Reaktion - Training mit der Computermaus 2

Training mit der Computermaus für Grundschüler

An der KGS arbeiten Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen im Deutschunterricht am PC mit dem Programm 'Antolin' zur Leseförderung. Im Unterricht werden sie zunächst an die Bedienung der Schulcomputer herangeführt. Die Arbeit mit der Computermaus ist nicht einfach und muss erlernt werden.

Bei "Klicke den Alien" als Training mit der Maus sollen sich die Kinder spielerisch im Umgang mit der Computermaus vertraut machen. Es trainiert die Aufmerksamkeit und die Hand-Auge-Koordination.

Es gilt möglichst häufig auf den grünen Alien zu klicken, sobald er im Weltraum auftaucht. Nach dem ersten Klick beginnt die Uhr zu laufen. In jedem Spiel stehen 60 Sekunden zur Verfügung. Die Anzahl der erfolgreichen Klicks wird automatisch gezählt. Viel Spaß beim Training.


Maustraining in einem neuen Fenster starten

Dieses Spiel zum Training mit der Computermaus für Grundschüler wird in einem neuen Fenster angezeigt. Klicke auf den kleinen Monitor den man rechts sehen kann.

Nach dem Klicken wird ein neues Fenster geöffnet und dann kann es los gehen. Finde heraus, wie oft Du den Alien innerhalb einer Minute anklicken kannst. Wenn Du nach Beendigung eines Spiels auf 'NEU' klickst, kannst Du von vorne beginnen.

⏵Klicke den grünen Alien!



Was ist ein Alien?

'Alien' ist der englische Begriff für ein außerirdisches Wesen das von einem anderen Stern kommt. In Deutschland würden wir es 'Außerirdischer' oder 'Fremdling' nennen. Ob es wirklich welche gibt und wie sie aussehen könnten weiß ich nicht.


Hinweis für Eltern:

Die Ablenkung durch bewegte Objekte innerhalb der Spieloberfläche ist gewollt. Die Kinder lernen sehr schnell sich auf das Wesentliche (den grünen Außerirdischen) zu konzentrieren.


Auge-Hand-Koordination

Die Auge-Hand-Koordination ist erforderlich, um wichtige Bewegungen im Alltag zielgerichtet so ausführen zu können, dass eine sinnvolle Handlung entsteht. Schon Babies und Kleinkinder lernen selbständig zu werden und ihren Alltag zu meistern, wenn sie nach ihrem Spielzeug greifen.

Im Alltag gilt es ständig auf visuelle Eindrücke mit angemessenen Bewegungen zu reagieren und Bewegungen über die Wahrnehmung der Augen zu kontrollieren. Wahrnehmen, Reagieren und Bewegung gehen dabei Hand in Hand und bei guter Reaktion und Koordination so schnell, dass das scheinbar gleichzeitig abläuft.

Beinahe bei jeder Tätigkeit im Alltag ist man auf eine gute Auge-Hand-Koordination angewiesen. Zum Beispiel ist Schreiben nur möglich, wenn das Auge und die Hand zusammenarbeiten. Das kennen wir alle: Beim Ballspielen muss die Bewegung des Beines (Fußball) oder des Armes (Handball) auf die Wahrnehmung des Auges abgestimmt werden, sonst gibt's keine Tore.


Script: based on Original from Viswanathan Manohar
W. Jansen Änderungen: Anpassung neue Browser, CSS, Div-Bereiche, Fensterdimension
Neue Funktionen: Zeitbegrenzung, Sekundenanzeige, Counter für Klicks, neues Spiel starten
Grafiken W. Jansen: Astronat-Grafik, Hintergrundgrafiken, Sterne-Grafiken