Menü Schüler



Home Schüler Verkehrserziehung - 17 Verkehrszeichen

17 Verkehrszeichen kennen lernen

wichtige Verkehrszeichen

Zu Beginn des Fahrradtrainings lernen die Kinder zuerst ihr Fahrrad zu beherrschen. Dazu gehören Grundlagen wie geradeaus fahren, Kurven fahren, das Umschauen, das Geben von Handzeichen, Bremsen und Ausweichen. Im letzten Schritt sollen die Kinder in der Lage sein, Verkehrszeichen richtig zu deuten.

Bilder der Verkehrszeichen anschauen

Klicke auf einen Text in der Auswahl. Dann wird ein Bild des Vekehrszeichens
angezeigt und ein beschreibender Text eingeblendet.





JavaScript + Grafikbearbeitung: W. Jansen, Geilenkirchen-Lindern. Quelle der Grafiken: Wikimedia. Die Grafiken der Verkehrszeichen gelten gemäß dem deutschen Urheberrecht als gemeinfrei, weil sie Teil der Statute, Verordnung oder ein gesetzlicher Erlass (Amtliches Werk) sind, das durch eine deutsche Reichs-, Bundes- oder Landesbehörde bzw. durch ein deutsches Reichs-, Bundes- oder Landesgericht veröffentlicht wurde (§ 5 Abs.1 UrhG).



Weitere Verkehrszeichen kennen lernen + Quiz

Natürlich gibt es noch weitere Verkehrszeichen. Ich habe für Fahrradfahrer eine Sammlung der 28 wichtigsten Verkehrszeichen zusammengestellt. Zunächst werdet ihr die Verkehrszeichen kennen lernen. Später könnt ihr dann im Quiz herausfinden, welche Bedeutungen ihr behalten habt.

Übersicht 28 wichtige Verkehrszeichen
Lerne weitere Verkehrszeichen kennen! Zur Vorbereitung auf die Radfahrprüfung habe ich eine Übersicht von 28 wichtigen Verkehrszeichen zusammengestellt. Die Übersicht wird in einem neuen Fenster angezeigt.

Quiz Quiz 28 wichtige Verkehrszeichen!
Zur Vorbereitung auf das Radfahrtraining und die abschließende Prüfung habe ich ein kleines Quiz erstellt. Eines von 28 Verkehrszeichen wird eingeblendet, dann wird von Dir die richtige Antwort erwartet.

Radfahrprüfung Radfahrprüfung im 4. Schuljahr
Schülerinnen und Schüler der Klassen 4 nehmen an der Radfahrprüfung teil. Ein freundlicher Polizeibeamter erklärt bei der Vorbereitung zur Prüfung alles noch einmal und prüft zum Schluss, ob ihr alles behalten habt.

Ist Dein Fahrrad verkehrssicher?
Bevor ihr die Radfahrprüfung ablegen könnt, wird euer Fahrrad überprüft. Spätestens vor der Radfahrprüfung kommt die Zeit für einen Check: Lichtanlage, Reflektoren, Luftdruck, Kette ölen, Sattelhöhe einstellen, lose Schrauben anziehen, ... .