Rennmausseite Gerbils-Crossing
Haltung Pflege Ernährung Unterbringung Zubehör Verhalten Krankheiten Bauanleitungen Fotos
Informationen für Rennmausbesitzer - Druckversion der Seite Gerbils-Crossing

Tunnelsystem für die Rennmaus

Tipps zum Selbstbau von Einrichtungen, Bastelanleitungen


Basteln für die Mäuse. Pappröhren, kleine Kistchen, ein paar Bretter aus der Restekiste im Baumarkt ... . Ohne großen finanziellen Aufwand kannst du die Einrichtung in deinem Käfig ab und zu verändern. Deine Mäuse werden sich über die Abwechslung freuen und ihre Nagezähne bekommen neue Arbeit.


 ⏶  Höhle und Tunnel

Rennmäuse lieben Höhlen und Tunnelsysteme. Da reicht schon eine kleine Kiste und ein paar Pappröhren und schon wird eine neue Idee geboren. Die Zugänge zur Kistenhöhle erreichen die Mäuse über kurze Röhrentunnel aus stärkerer Pappe (solche stärkeren Pappröhren bekommt man beim Architekten oder als Abfall im Geschäft für Schreibwaren). Der Kistendeckel bildet die spätere Plattform oben. Durch die beiden aufgenagelten Leisten an zwei Seiten fällt die Einstreu nicht gleich herunter.

Die Basis für diese Bastelaktion war eine kleine Printenkiste.

Basteltipp Rennmaus Tunnel Schlafhaus
Basteltipp
Tunnel Schlafhaus
Basteltipp Rennmaus Tunnel Schlafhaus
Basteltipp
Tunnel Schlafhaus
Basteltipp Rennmaus Tunnel Schlafhaus
Basteltipp
Tunnel Schlafhaus

Die ersten 3 Ansichten erklären hoffentlich den Aufbau. Eine Stirnseite der Kiste ist offen und ermöglicht mir von der Seite hineinzusehen.



 ⏶  Tunnelsystem aus Pappe

Basteltipp Rennmaus
Tunnel + Schlafhaus
Basteltipp Rennmaus Tunnel + Schlafhaus
Tunnelsystem
Basteltipp Rennmaus
Tunnel

Alternativ zum System aus Holz kann man auch ein Tunnelsystem aus Pappe bauen. Das wird dann zwar nicht ewig halten, aber die kleinen Nager werden beim Zerlegen eine Menge Spaß haben!

Basteln mit Schere und Pappe


Bezugsquellekostenloses Bastelmaterial
Markt, SupermarktHolzkiste
Deko-, BastelladenPappröhren 4 cm Durchmesser
SchuhgeschäftSchuhkarton (alternativ)
HaushaltRollen von Toilettenpapier


 ⏶  ❯  Höhlen / Iglus aus Papiertüchern

Selbst hergestellte Höhlen mit nur wenig Aufwand und Material. Alles was du benötigst ist ein Luftballon und Papiertaschentücher (ohne Duftstoffe). Die Höhlen dienen als Versteck, Schlafnest und eignen sich auch zum Einfangen der Rennmäuse


 ⏶  ❯  Eine zweite Etage mit einfachen Mitteln herstellen

Eine zweite Ebene vergrößert die nutzbare Grundfläche eines Terrariums. Deine Wüstenrennmäuse haben mit wenig Aufwand eine größere Grundfläche. Da lohnt es sich Gedanken darüber zu machen, wie man das passend für das eigene Terrarium umsetzen kann. Man muss kein großes handwerkliches Geschick haben, wenn man Ebenen aus Pappe oder umgedrehten Obstkistchen herstellt! Außerdem ist das Baumaterial kostenlos, wenn man es im Abfallkorb des Supermarktes findet.


 ⏶  ❯  Anregungen in der Rubrik 'Fotos'

In der Rubrik Fotos findest du sicher weitere Anregungen für Bastelvorschläge und Bauanleitungen. Die Aufnahmen stammen zu einem großen Teil von Besuchern der Webseite GerbilsCrossing. Falls Du einen nützlichen Basteltipp hast, sende mir eine kurze Beschreibung möglichst mit Bild. Vorschläge werden mit Angaben zum Autor veröffentlicht. Die Fotos im Rohformat werde ich selbst bearbeiten. Die Emailadresse findet man auf der Seite ❯ Impressum




Keywords: Tunnelsystem Basteln, Bauanleitungen Bastelanleitungen, Käfig, Terrarium, Rennmäuse, mongoloische, Wüstenrennmaus, Gerbils, Tierhaltung, Haustiere, Nagetiere
Rennmaus

  Papiermüll

Augen auf bei Papiermüll - Röhre zum Einfangen und Basteln

  Mäuse beobachten

Mäuse beobachten

»  weitere Themen

Tunnel aus Pappe
Tunnel und Röhren
Basteln allgemeines
Kuststoffe + Plastik
Körbchen
Nagerschutz Wasserflasche
Wasserflasche 01
Abdeckung oben
2. Ebene bauen
11 Mäusetreppen
Deko Terrarium