Rennmausseite Gerbils-Crossing
Haltung Pflege Ernährung Unterbringung Zubehör Verhalten Krankheiten Bauanleitungen Fotos
Informationen für Rennmausbesitzer - Druckversion der Seite Gerbils-Crossing

Einstreu für Käfig und Terrarium

Infos und Übersicht der unterschiedlichen Einstreu


Einstreu für Rennmäuse

Normalerweise ist Einstreu (Kleintierstreu) ein Material, das in der Tierhaltung eingesetzt wird um den Boden von Käfigen abzudecken und die Ausscheidungen der dort lebenden Tiere aufzunehmen. Bei Rennmäusen tritt diese Aufgabe in den Hintergrund, weil der Mäusekot sehr trocken ist und von Wüstenrennmäusen nur wenig Urin produziert wird.

Einstreu für Rennmäuse

Für die Rennmaushaltung erfüllt Einstreu einen weiteren Zweck: Die Tiere möchten darin buddeln, Tunnel graben und wühlen. Die richtige Wahl der Einstreu ist deshalb ganz wichtig. Für den Tunnelbau ist gewöhnliche Kleintierstreu (allein) nicht immer ideal. Für den Anfang und als Basis reicht die Kleintierstreu aber erst einmal aus. Sie besteht aus Weichholzspänen, nicht zu verwechseln mit Sägemehl. Bei den Grundreinigungen alle 4 - 6 Wochen (abhängig von der Größe des Terrariums), wird verschmutzte Streu und damit Krankheitsherde (Keime, Pilze etc.) entfernt.

Du wirst schnell herausfinden welche Ecke als Toilette genutzt wird und einen Austausch der Einstreu häufiger notwendig macht. Bei einem kleinen Käfig macht es keinen Sinn, nur einen Teil der Einstreu zu entnehmen.


 ⏶  Welche Einstreu soll man verwenden?

Die Qual der Wahl. Möchte man sich als Rennmaushalter über geeignete Einstreu informieren, wird man im Web mit Infos und im Zofachhandel mit Angeboten überschüttet. Grundsätzlich: Eine Einstreu aus Kleintierstreu ist zunächst einmal völlig ausreichend!

Bei Einstreumaterialien könnte die Staubentwicklung bzw. ein hoher Staubanteil problematisch sein. Einige Nager vertragen stark staubhaltige Einstreu nicht was sich später oft mit Augenentzündungen oder Atemproblemen herausstellt.

Einstreu für Rennmäuse

Im Handel ist die Auswahl verschiedener Einstreumaterialien sehr groß.

Eine Einstreu aus Kleintierstreu reicht aus. Nachteil: Beim Tunnelbau fallen die "unterirdischen Gänge" schnell wieder zusammen. Das kann man durch langfasrige Zumischungen wie Kokosfasern, Textilfasern, Papiersteifen und Holzwolle verhindern. Die Mischung macht's! Als Basis dient dann Kleintierstreu, für Allergiker vorzugsweise Hanfstroh oder Papierflocken. Ich habe schon viel experimentiert um die richtige Mischung herauszufinden: ❯ Verfahrensvorschlag für die Untermischung


Überlegungen zur Einstreu für das Terrarium



Grundstreu, Zusätze und Beimischungen zur Einstreu



Nicht geeignete Materialien





 ⏶    Materialien für die Einstreu - Bildübersicht

Hanfstroh Einstreu für Rennmäuse
Hanfstroh
Kleintierstreu Einstreu für Rennmäuse
Kleintierstreu
Waldboden Einstreu für Rennmäuse
Waldboden
Holzwolle Einstreu für Rennmäuse
Holzwolle
Exotenstreu Einstreu für Rennmäuse
Exotenstreu
Spielstreu Einstreu für Rennmäuse
Spielstreu
Papierwolle Einstreu für Rennmäuse
Papierwolle
Papierflocken Einstreu für Rennmäuse
Papierflocken
Zeder Überstreu Einstreu für Rennmäuse
Zeder-Überstreu
Maispops Einstreu für Rennmäuse
Maispops
Baumwollfäden Einstreu für Rennmäuse
Baumwollfäden
Heu Einstreu für Rennmäuse
Heu
Wiesenheu Einstreu für Rennmäuse
Wiesenheu
Kokosfasern Einstreu für Rennmäuse
Kokosfasern
Plospan Einstreu für Rennmäuse
Plospan
Spielstreu Einstreu Mongolische Rennmäuse
Carefresh
Reisstroh Einstreu für die Rennmaus
Reisstroh
Stroh Einstreu für die Rennmaus
Stroh
Baumwollschoten Einstreu Mongolische Rennmäuse
Baumwollschoten
Maisstroh Einstreu Mongolische Rennmäuse
Maisstroh

01  Hanf-Einstreu 02  Kleintierstreu 03  Plospan (Markenname) 04  Hobelspäne Weichholz 05  Papierflocken 06  Papierwolle 07  Stroh 08  Reisstroh 09  Maisstroh 10  Heu 11  Wiesenheu 12  Holzwolle 13  Waldboden 14  Carefresh [Markenname] 15  Baumwoll-Einstreu 16  Exotenstreu 17  Spielstreu 18  Kokosfasern 19  Zeder-Überstreu 20  Maispops 21  Baumwollfäden 22  Sand Vogelsand   (nicht geeignet) 23  Katzenstreu   (nicht geeignet) 24  Erde Gartenerde Torf  (nicht geeignet) 25  Pellets   (nicht geeignet)


 ⏶  Die richtige Einstreuhöhe

Die Meinungen über die Einstreuhöhe sind kontrovers. Sie werden gegenteilige Ansichten zu meiner Meinung lesen. Man kann keine grundsätzliche Regel festlegen, weil es immer auch vom Charakter und Alter der Mäuse abhängt, wie intensiv der Leidenschaft des Buddeln und Tunnelgrabens ausgeprägt ist. Ich würde zunächst einmal beobachten wie sich die Renner verhalten.

Rennmaus Terrarium Höhe der Einstreu

Lediglich eine Grundstreu oder eine Mischung unterschiedlicher Materialien? Meiner Meinung nach macht eine Einstreuhöhe von 20 cm keinen Sinn, wenn man lediglich Kleintierstreu ohne Zumischung verwendet. Tunnel in 10 cm Tiefe würden wahrscheinlich gleich wieder zusammen brechen. Nur wenn Beimischungen wie Heu, Stroh, Fasern usw. untergemischt sind, bleiben gegrabene Höhlen und Gänge erhalten. Fazit: Verwendet man lediglich Kleintierstreu, reicht eine Einstreuhöhe von 10 cm aus, weil eine höhere Einstreuung ohnehin keinen Sinn macht. ❯  Höhlen und Tunnel die nicht mehr zusammen brechen

Gewöhnliche Kleintierstreu alleine ist für die Rennmaus nicht immer ideal. Rennmäuse möchten in der Einstreu buddeln, Tunnel graben und wühlen. Eine Kombination verschiedener Materialien zumindest für die Tunnelecke, wäre eine gute Wahl.




 ⏶  Empfehlung für Stauballergiker - Staubfreie Einstreu

Möchte man die übermäßige Staubentwicklung vermeiden, sollte man hochwertige Kleintierstreu verwenden oder sich gleich auf Hanfeinstreu festlegen. Diese Einstreu ist staubfrei. Alternativen dazu wären Papierschnipselstreu, Papierflocken oder Papierwolle. Natürlich muss man sich ein wenig umschauen um diese spezielle Einstreu zu finden, nicht jeder Zooladen führt sämtliche Sorten.

"Hallo ich wollte fragen ob die Streu also der Staub der von der Streu aus geht für mich in meinem Schlafzimmer gefährlich ist. In den Plastikbeuteln steckt doch immer wieder sehr viel feines Sägemehl."

Ich habe auch schon festgestellt das es jetzt, wo mein Terrarium im Wohnzimmer steht, viel staubiger ist als vorher. Allerdings bemerkte ich auch, dass es Unterschiede in der Qualität (und beim Preis) von Kleintierstreu gibt.

Leider sieht man vor den Einkauf nicht immer, wie viel Staub in der gepressten Kleintierstreu steckt. Der unvermeidliche feine Staub sollte bei regelmäßigem Staubsaugen kein Problem sein. Staubsaugen gehört dann allerdings zu den täglichen Pflichten. Falls man Stauballergiker ist, macht die zusätzliche Belastung durch feinen Staub eher Probleme. Ich rate dann zu einer staubfreien Einstreu:

Spielstreu Einstreu für Rennmäuse
Spielstreu
Papierwolle Einstreu für Rennmäuse
Papierwolle
Papierflocken Einstreu für Rennmäuse
Papierflocken
Hanfstroh Einstreu für Rennmäuse
Hanfstroh
Plospan Einstreu für Rennmäuse
Plospan



 ⏶  Einschleppung von Parasiten vermeiden

Wenn Du als Material zur Stabilisierung statt Holzwolle lieber Heu oder Stroh verwenden möchtest bedenke, das diese Option auch Gefahren birgt. Besonders, wenn du Heu oder Stroh vom Bauernhof oder aus der Natur verwendest.

Mit Heu oder Stroh können Milben in das Terrarium verbracht werden. Unbehandeltes Heu oder Stroh nicht in das Terrarium geben. Auch beim Heu aus dem Zoohandel ist man nie sicher, ob alles milbenfrei ist.

Abhilfe: Zur Sicherheit Heu und Stroh vorher immer für 24 Stunden bei minus 18 Grad in die Gefriertruhe! Das sollten die Milben nicht überleben.

Alternative Methode zur Gefriertruhe: Zur Sicherheit Heu und Stroh immer für einige Minuten (etwa 15 Min. sollten reichen) bei ungefähr 90 Grad in den Backofen. Vorsicht! Lese meinen Warnhinweis im Kasten unten.


Auch wenn die Umlufttemperatur im Backofen durch den Regler begrenzt wird, die Heizstäbe im Backofen können eine weit höhere Temperatur erreichen. Das Trockengut darf die Heizelemente nicht berühren. Ein ausreichender Abstand muss eingehalten werden!

Einstreu Heu Stroh Einschleppung von Parasiten vermeiden

Achtung Brandgefahr! Heu und Stroh im Backofen nur bei niedrigen Temperaturen ausschließlich mit Genehmigung der Eltern und unter ständiger Beobachtung. Die Zündtemperatur von Stroh liegt bei etwa 250 - 300°C, die Zündtemperatur von Heu liegt bei etwa 260 - 310°C




 

 ⏶  ❯  Zusätze untermischen - Tunnelbau

Höhlen und Tunnel die nicht zusammen berechen! Da die Einstreu im Mäusekäfig einen ganz anderen Zweck als üblich erfüllen soll, ist gewöhnliche Kleintierstreu alleine nicht ideal. Rennmäuse möchten in der Einstreu buddeln, Tunnel graben und wühlen. Eine Kombination verschiedener Materialien ist eine gute Entscheidung.

Rennmaus Einstreu + Tunnelbau

Zur Verfahrensweise bei der Untermischung von anderen Zusätzen finden Sie auf der Seite ❯ Einstreu + Tunnelbau weitere Informationen. Ich nehme kleine Äste, Textilfasern, Kokosfasern, Holzwolle und Papierstreifen.


 

 ⏶  ❯  Beimischungen zur Einstreu

Die Grundeinstreu kann man mit anderen Materialien mischen. Außer Holzwolle und Papier kann man unterschiedliche Zusätze zur Kleintierstreu hinzugeben: Hanf, Kokosfasern, Textilfasern (Nistmaterial Exoten), Heu, Stroh, Hobelspäne und diverse Fertigmischungen, z.B. Waldboden. Nicht zu vergessen: In 3 cm breite Streifen gerissenes Papier von der Küchenrolle ist immer noch eine gute und preiswerte Lösung.

Ich habe eine separate Seite mit zusätzlichen Tipps zur Beimischung und einer vollständigen Übersicht von Materialien zusammen gestellt!  ❯ Zusätze und Beimischungen zur Einstreu




 ⏶  ❯  Sandbad für die Fellpflege

Meine Mäuse möchten zweimal täglich baden. Rennmäuse nehmen ab einem Alter von ca. 8 Wochen gerne ein Sandbad. Warum ein Sandbad (vor allem im Sommer) unverzichtbar ist und worin sich die Sandsorten unterscheiden, erfährt man auf dieser Seite.


 ⏶  ❯  Diashow Einstreu für Rennmäuse

Auf dieser Seite zeige ich eine Zusammenstellung von Fotos zum Thema Einstreu und Beimischungen. Eine schnelle Übersicht zur Orientierung und zur Anregung für eine zweckmäßige und funktionelle Zusammensetzung.


 ⏶  ❯  Nagematerial für die Rennmaus

Du solltest deinen Rennmäusen jederzeit ausreichend Nagematerial anbieten. Die Nagezähne wachsen recht zügig und müssen regelmäßig Nagearbeit leisten, damit sie in einem ganz normalen Prozess abnutzen.


 ⏶  ❯  Einstreu + Tunnelbau

Gewöhnliche Kleintierstreu alleine ist für die Rennmaus nicht immer ideal. Rennmäuse möchten in der Einstreu buddeln, Tunnel graben und wühlen. Eine Kombination verschiedener Materialien zumindest für die Tunnelecke, wäre eine gute Wahl.


 ⏶  ❯  Tunnel und Röhren

Im Fachhandel sind schöne Tunnel erhältlich. Aber es gibt auch kostengünstige oder sogar kostenlose Alternativen. Meine Vorschläge und Tipps findest Du weiter unten auf dieser Seite.


 ⏶  ❮  Startseite der Rubrik Ausstattung

Über diesen Zurück-Link gelangen Sie zur Startseite der Rubrik "Ausstattung". Im Fußbereich der Startseite finden Sie eine Auflistung der Unterseiten. Interessant für Nutzer von Mobilgeräten, bei denen das Untermenü nicht angezeigt wird.








Keywords: Rennmaus Kleintierstreu Weichholzspäne Stroh Hanfstroh Reisstroh Maisstroh Maisblätter Waldboden Rinde Heide Überstreu Carefresh Schilf Gräser Papierflocken Papierwolle Zusätze Zumischungen Kokosfasern Baumwollschoten Exotenstreu Spielstreu Papierwolle Zeder-Überstreu Kokosfasern Textilfasern Papiersteifen Holzwolle Allergiker Mischung Untermischung Einstreuhöhe Plospan Grundstreu Beimischungen Katzenstreu Vogelsand Sand Pellets Sägeabfälle Hobelspäne Heu Stroh Wiesenheu Hobelspäne Fertigmischung Küchenrolle Einstreu Stauballergiker Gartenerde Staubentwicklung Nagematerial Saugfähigkeit Hanf-Einstreu Käfig Terrarium
Topic: Rennmaus, Wüstenrennmaus, Gerbils, Haustiere, Nagetiere, Tierhaltung


Bildquellen Wikimedia Commons - Reisstroh: Green




Rennmaus

 Waldboden

Waldboden Einstreu-Zusatz

 Exotenstreu Beimischung

Exotenstreu Beimischung Einstreu

 Heu als Beimischung

Heu Einstreu

 Exotenstreu

Exotenstreu Einstreu Beimischung

 Holzwolle

Holzwolle Einstreu Beimischung

 Baumwollschoten

Baumwollschoten Einstreu

 Baumwollschoten

Baumwollschoten Einstreu

 Baumwollschoten

Baumwollschoten Einstreu

 Baumwollschoten

Baumwollschoten Einstreu


»  weitere Themen

Einstreu stabilisieren
Wasserflasche
Wasserflasche Spirale
Wasserflasche Befestigung
Badesand
Nestmaterial
Nagematerial
Leim an Pappröhren
Übersicht Fotos
Laufrad
Heuhöhlen
Holztunnel
Transportbox