Rennmausseite Gerbils-Crossing
Haltung Pflege Ernährung Unterbringung Zubehör Verhalten Krankheiten Bauanleitungen Fotos
Informationen für Rennmausbesitzer - Druckversion der Seite Gerbils-Crossing

Artgerechte Ernährung für die Rennmaus

Informationen zur Ernährung - artgerechtes Futter für Rennmäuse


Rennmaus Mongolische Wüstenrennmaus
Eine artgerechte Ernährung ist neben Hygiene die beste Basis für ein gesundes, langes Mäuseleben.

In freier Natur ernähren sich mongolische Rennmäuse hauptsächlich von Sämereien, Nüssen, Wurzeln und Grünzeug. Aber auch kleine Insekten und einige Beerensorten werden gerne vernascht.

Hier in der Rubrik 'Ernährung' findest du Informationen zur artgerechten, ausgewogenen Futtergabe für Deine mongolischen Wüstenrennmäuse.

Nahrungssuche sollte eine der sinnvollen Beschäftigungen deiner Tiere sein. Futter muss man nicht ausschließlich in einer Schale anbieten. In freier Natur ist das auch nicht so! Der Futterbedarf für jede Rennmaus ist unterschiedlich. Ich rechne ca. 10 g bis 15 g pro Tag für jede Maus.

Rennmaus Mongolische Wüstenrennmaus

Was ihr auf dem Foto seht, sollte nicht der normale Alltag sein! Aber heute ist mein Geburtstag und Apfelstreusel mit Sahne ist nun wirklich nicht als Rennmausfutter geeignet. Auf dem Foto siehst Du, wie es nicht sein sollte. Brötchen sind kein Rennmausfutter. ... und wenn schon, dann ein altes Körnerbrötchen.


 ⏶  ❯  Welches Futter für die Rennmäuse?

Da mongolische Rennmäuse in der Wildnis sich hauptsächlich von Sämereien, Nüssen, Wurzeln und Grünzeug, kleinen Insekten und einigen Beerensorten ernähren, sollte das Futterangebot entsprechend reichhaltig angepasst sein.


 ⏶ ❯  Futterbestandteile und Zusammensetzung

Weitere Informationen und ausführlichere Beschreibungen zu getroknetem Grünfutter, Ergänzungsfutter, Zusatzkost und ähnlichen Produkten findet man auf der Übersichtsseite zum Thema Futterbestandteile und Zusammensetzung.


 ⏶ ❯  Futtermischungen und Körnerfutter

Rennmäuse ernähren sich in der Wildnis hauptsächlich von Körnern und Samen und nehmen nur wenig Früchte oder tierische Nahrung zu sich. Als Grundnahrung sollte eine entsprechend zusammen gesetzte Futtermischung angeboten werden.


 ⏶ ❯  Trinkwasserbedarf der Rennmäuse

Frei lebende Gerbils trinken recht wenig und decken ihren Flüssigkeitsbedarf in der Natur mit der Futteraufnahme. Für die Käfighaltung mag das aber nicht unbedingt zutreffen. Daher sollte man eine Wasserflasche als Tränke in den Käfig hängen.


 ⏶  Fragen stellen im Forum


Das Forum wird in einem neuen Tab geöffnet!


Keywords: Rennmaus, Ernährung, artgerecht, Rennmausfutter, Futtermischungen, Grünfutter, Futterbestandteile, Zusammensetzung, Beikost, Leckerbissen, Nahrungsergänzung, Ergänzungsfutter, Trinkwasser, Vorratsschädlinge, Kornkäfer, Reiskäfer, Rennmäuse, mongoloische, Wüstenrennmaus, Gerbils, Tierhaltung, Haustiere, Nagetiere, Extrudate, Futterpallets, Presslinge, Sämereien, Getreidekörner, Hafer, Weizen, Gerste, Roggen, Sesam, Buchweizen, Hirse, Kolbenhirse, Grünkorn, Mais, Sonnenblumenkerne, Pinienkerne, Kürbiskerne, Nüsse, Erdnüsse, getrocknetes Grünfutter, Trockengemüse, getrocknete Kräuter, Blüten, getrocknete Früchte, Obst, Gemüse, Fotos, Bilder



Rennmaus

»  Seitenempfehlungen

Sitemap nach Rubriken
stöbern und klicken
Informationen finden
kürzlich gefunden