Rennmausseite Gerbils-Crossing
Haltung Pflege Ernährung Unterbringung Zubehör Verhalten Krankheiten Bauanleitungen Fotos
Informationen für Rennmausbesitzer - Druckversion der Seite Gerbils-Crossing

Freilauf - Auslauf für die Rennmaus

Rennmäuse möchten regelmäßig rennen


Freilauf Auslauf für die Rennmaus

Freilauf ist ein Riesenspaß für deine Renner, sollte aber nicht mit Stress beim Einfangen verbunden sein.

Deine Maus möchte rennen. Die Entscheidung darüber, ob für die Rennmäuse der Spaß beim Freilauf größer ist als der spätere Stress beim Einfangen, hängt von deinem Verhältnis zur Maus und von der 'Einfangtechnik' ab. Zutrauliche Mäuse kommen ganz von selbst auf deine Hand oder laufen über ein Rohr ohne Zwang in den Käfig zurück. Entscheide selbst ob Du Deinen Rennern Auslauf gewährst. Bedenke welchen Gefahren sie ausgesetzt sind und (ganz wichtig) kläre mit Deinen Eltern ob sie das gestatten. Schließlich gibt es auch Alternativen zum Freilauf (siehe weiter unten).




 ⏶ Auslauf - Freilauf im Zimmer ist spannend

Renmaus beim Freilauf Deine Renner sollten sich zunächst einmal im Terrarium zu Hause fühlen. Auslauf wird es (wenn überhaupt) in den ersten Tagen nicht geben. Erst später, wenn sie Vertrauen zu dir haben und sie beim Anfassen nicht mehr erschrecken, wäre die Zeit reif. Schließlich müssen sie nach dem Auslauf wieder zurück ins Terrarium.

Auslauf für die Rennmaus Meine Mäuse laufen ganz von selbst wieder zurück in das Terrarium. Na ja, den Zeitpunkt wollen sie schon selbst bestimmen. Auslauf ist für die Mäuse toll, wie ein Ausflug ins Phantasialand. Vor dem Auslauf sollte man entsprechende Sicherheitsvorkehrungen treffen. Die sind für die Maus aber auch für die Zimmereinrichtung wichtig. Da wo ein Freilauf im Zimmer nicht möglich ist gibt es Alternativen.

Rennmäuse beim Auslauf zu beobachten ist spannend. Sie sind neugierig und überall gibt es etwas zu entdecken. Wenn sie allerdings aus Neugier an deinen Möbeln knabbern hat der Spaß ein Ende. Außerdem locken überall interessante Spalten und es ist wahr: Rennmäuse quetschen sich in die kleinsten Ecken aus denen sie nicht mehr herauskommen möchten. Plane die Zeit für einen Freilauf entsprechend. Gerade dann wenn du ins Kino möchtest, wird sie nicht unter dem Sofa hervorkommen.

 

 ⏶ ❯  Querverweis: Eine Rennmaus einfangen

Eine Rennmaus einfangen Solange deine Rennmaus nicht handzahm ist, solltest du sie nicht erschrecken und gegen ihren Willen mit der Hand anfassen. Muss man eine Maus einmal einfangen, darf man sie auf keinen Fall 'jagen'. Ansonsten würde Deine handzahme Maus ihr Zutrauen verlieren. Sollte eine Rennmaus einmal 'ausgebüchst' sein, versuche es mit dem 'Röhren-Trick'.  ❯  Rennmaus einfangen




 ⏶ Niemals am Schwanz festhalten

Versuche niemals eine Rennmaus am Schwanz fest zu halten oder eine wegrennende Maus mit einem raschen Griff einzufangen. Die Schwanzhaut könnte beim Fluchtversuch abgestreift werden. Der Schwanz wird an dieser Stelle absterben (er wächst nicht nach).

Auslauf für die Rennmaus

An der Schwanzwurzel gleich hinter dem Körper, kann man die Rennmaus lediglich hochheben oder halten. Das mache ich allenfalls zur Sicherung z. B. beim Tierarzt, wenn ich eine Maus auf der flachen Hand habe und verhindern will, dass sie hinunter springt. Zum Einfangen eignet sich dieser Griff nicht.
 

 ⏶ Freilauf und Alternativen

Das Thema 'Freilauf' wird unte Rennmaushaltern intensiv diskutiert. Einige Rennmaushalter verzichten auf den Auslauf im Zimmer. Der Aufwand ist recht groß und ein möglicherweise notwendiges Einfangen bedeutet Stress für die Tiere. Manchmal ist ein Auslauf nicht wirklich möglich: Zu viele Verstecke, Ritzen, andere Haustiere und gefährdete Möbel. Dazu kommen noch lebensgefährliche Elektrokabel. Aber es gäbe da Alternativen?


 Alternative 1 - Karton

Auslauf für die Rennmaus

Für einen erweiterten Auslauf könnte man dort wo das im Zimmer nicht möglich ist, einen großen Karton hernehmen. Dazu einen großen Karton besorgen, dessen Seitenwände ca. 50 cm hoch sind. Den kann man zusammengefaltet gut aufbewahren und verstauen. Entweder man setzt seine Mäuse von Hand in den Karton oder nutzt ein Drainagerohr und die Mäuse finden selbst den Weg.

Für den Mäuse-Ausflug in die Pappbox das Terrarium und den Karton mit einem Drainagerohr verbinden oder das Rohr einfach von oben einhängen lassen. Das Drainagerohr darf auch steil nach oben führen, kein Problem für die Mäuse die in den Rillen ausreichend halt finden. Nun können die Mäuse hin und her rennen. Das praktiziere ich auch so, wenn die Tiere nicht im Zimmer umherlaufen sollen.

Wenn man einen Käfig besitzt der ein seitliches Klapptürchen hat könnte man den Käfig auch auf den Boden, genau vor den Karton, stellen. In die Seitenwand des Kartons schneidet man eine genau passende Öffnung für den Zugang. Wird die Öffnung nicht völlig herausgeschnitten sondern nur an 3 Seiten eingeschnitten, kann die Öffnung zugeklappt und mit einem Klett- oder Klebeband wieder verschlossen werden.


 Alternative 2 - "Rennrohr"

Rennmaus Anschluss für das Auslaufrohr
Auslaufrohr
Rennmaus Anschluss für das Auslaufrohr
Auslaufrohr
Rennmaus Anschluss für das Auslaufrohr
Auslaufrohr

Im Teppichhandel eine lange (mind. 2 m) Pappröhre mit 10 cm Durchmesser besorgen. Ein Ende verschließen. Das andere Ende im Aquarium enden lassen. Notfalls ein kurzes flexibles Rohr als Verbindung nehmen. Bei Nichtbenutzung das Rohr unter das Bett legen oder aufrecht stehend hinter dem Vorhang verbergen.

So haben die Mäuse auch dann etwas zu entdecken. Mit Alternative 2 haben sie zwar nur eine lange "Rennbahn", können sich aber zumindest ein wenig austoben. Das wäre für Renner ohne regelmäßigem Zimmerauslauf eine gute Alternative, wenn man nicht unendlich Zeit hat und nur 'mal eben' für Auslauf sorgen möchte.  ❯  Rennrohr / Terrarium - Verbindung herstellen

Auslauf für die Rennmaus

Das "Rennrohr" könnte übrigens auch in einem hohen Karton enden.


 Alternative 3 - Gitter

Ein Gitter-Set für den Auslauf. Das Gitter ist zerlegbar und besteht aus 6 Elementen. Leicht zu verstauen und geeignet für eine kleinere Auslauffläche. Möglich wäre auch die Kombination von zwei Sets, um den Bereich zu vergrößern.

Auslauf für die Rennmaus

Die Kosten für einen Gitterset liegen bei etwa 20 Euro. Bevor man Geld für ein solches Gitter ausgibt solte man bedenken, das ein lediglich 20 cm hohes Gitter kein Hindernis für Rennmäuse ist. Höhen von 20 cm können die Rennmäuse mit Leichtigkeit überspringen.

Auslauf für die Rennmaus

Die Gitterstäbe sollten nicht waagerecht verlaufen, sonst wären sie kein Hindernis sondern eine Kletterhilfe!
 


 Alternative 4 - "Vorgarten"

Baue einen 'Vorgarten'! Dieses Foto hat mir Katrin B. zur Verfügung gestellt. Eine Möglichkeit aus 3 Holzfaserplatten und einer Plexiglasscheibe. Die Eckverbindungen wurden hier mit Alu-Winkeln hergestellt und verschraubt. Bei geöffneter Schiebetür finden die Rennmäuse schnell den Weg in die Auslaufzone.

Ein solcher 'Vorgarten' muss ja keine dauerhafte Einrichtung sein und den Platz im Raum einnehmen. Die Umgrenzung lässt sich zusammenfalten und unter dem Bett verstauen. Sie mit geringem Aufwand aus Sperrholz, Hartfaserplatten oder Pappe hergestellt werden.

Rennmaus Auslauf

Verwendet man Holzfaserplatten (genaue Bezeichnung: harte Holzfaserplatte) oder Sperrholz, sollte man überlegen ob man zur Verbindung an den Ecken Scharniere verwendet. Wenn man die Scharniere so anbringt, dass man sie wie eine Ziehharmonika zusammenlegen kann, nehmen sie nicht viel Stauraum ein. Möchte man die Platten im Zick-Zack Verfahren zusammenlegen ist es von Vorteil, für eine Ecke ein Steck- oder Aushebescharnier zu benutzen (siehe Foto unten).

Tipp: Scharnier für die Eckverbindung
Scharnier
Tipp: Scharnier für die Eckverbindung
anzeichnen
Tipp: Scharnier für die Eckverbindung
bohren

Alternativ zu den üblichen Scharnieren kann man auch ein Stecksystem verwenden. Verwendet man Steck- oder Aushebescharniere wie in der Abbildung unten, kann man die Seitenwände nicht nur in jedem Winkel aufstellen, sondern auch noch leicht auseinander nehmen und wieder zusammenstecken.

Scharnier

Weniger haltbar (aber kostengünstiger) wäre eine Verbindung mit gut klebendem Textilfaser-Klebeband. Dabei das Band von beiden Seiten aufkleben und ca. 8 mm Abstand zwischen den Platten lassen, damit man sie besser zusammenlegen kann.

Auslauf Gehege

Spartipp: Falls du das Geld für Holzfaserplatten sparen möchtest, warte bis zum Sperrmülltag. Halte Ausschau nach alten Kleiderschränken. Die Rückwände von Kleiderschränken sind in der Regel aus harten Holzfaserplatten.

Hat man einen großen Karton ( z.B. von einer Waschmaschine) oder eine Möbelverpackung kann man die Sperrwände des "Vorgartens" aus Pappe herstellen und an den Ecken mit Klebestreifen verbinden. Dazu würde ich auch hier gut klebendes Textilfaser-Klebeband nehmen. Dabei das Band von beiden Seiten aufkleben und ca. 5 - 8 mm Abstand zwischen den Kartonplatten lassen. So kann man sie besser zusammenfalten und das Klebeband spannt nicht.

Vorteil dieser Lösungen für den Freilauf:

 ⏶ ❯  Querverweis: Hinweise - Gefahren beim Auslauf

Lese unbedingt meine Info-Seiten zu

❯  Mausefalle Küche (Lüftungsöffnungen)
❯  Gefahren beim Auslauf
❯  Warnschilder ausdrucken Din A4
❯  Türsperre aus Draht oder Karton




 ⏶ ❯  Querverweis: Drainagerohr zur Freiheit

Um ein Drainagerohr für die Verbindung zwischen zwei Aquarien zu nutzen oder aber ein Drainagerohr für den Freilauf anzubieten, habe ich hier 3 unterschiedliche Lösungen.

Rennmaus Aquarium verbinden - Verbindungen und Laufwege
Käfig / Aquarium verbinden
Rennmaus Aquarium verbinden - Verbindungen und Laufwege
Käfig / Aquarium verbinden
Rennmaus Aquarium verbinden - Verbindungen und Laufwege
Käfig / Aquarium verbinden
Eine nähere Beschreibung findest Du auf der Seite Terrarien verbinden



 ⏶ ❯  Über Anschlussrampen zum Auslaufbereich

Anschlussrampe Auslauf für die Rennmaus Diese Konstruktion ist am Kopfende eines Terrariums befestigt, das auf einem Tischchen steht. Über ein flexibles Rohr können die Mäuse von der Oberseite des Terrariums die Rampenanlage erreichen. Über mehrere Rampen und den Bohrungen am Ende gelangen sie immer eine Stufe tiefer bis in das Freilaufgehege.


 ⏶  ❯  Gefahren beim Auslauf der Rennmaus

Ein Wohnraum ist ohne 'bauliche' Veränderungen ein ungeeigneter Platz für den Freilauf. Der Auslauf deiner Mäuse soll nicht in einer Katastrophe enden. Nur mit entsprechenden Vorsichtsmaßnamen ist man vor Überraschungen sicher.


 ⏶  ❯  Mausefalle Elektroherd und Kühlgeräte

Ich gestattete meinen Rennmäusen Brutus und Cäsar großzügigen Auslauf im Wohnzimmer. Es dauerte nicht lange, bis sie auch die Küche erforschen wollten. Sie hoppelten und flitzten, schnupperten und plötzlich war Brutus verschwunden ...


 ⏶  ❯  Eine Rennmaus einfangen

Es kann immer einmal geschehen das eine Maus aus dem Terrarium 'flüchtet'. Jetzt nur keinen Stress beim Einfangen, auch wenn die Panik groß ist. Nun hängt es von deinem Verhältnis zur Maus und von der 'Einfangtechnik' ab, ob alles ganz ruhig abläuft.






Keywords: Freilauf, Auslauf, Rennmaus, einfangen, Laufrad, Gehege, Rennrohr, Freilaufgehege, Gitterset, Textilfaser-Klebeband
Topic: Rennmaus, Wüstenrennmaus, Gerbils, Haustiere, Nagetiere, Tierhaltung


Rennmaus

  Absperrung


  Rennmäuse Freilauf

Rennmäuse beim Freilauf

  Röhre zum Einfangen

Versandröhre zum Einfangen

  Teppichrohr Einfangen

Teppichrohr zum Einfangen

  Anschluss Teppichrohr

Anschluss Teppichrohr


»  weitere Themen

Auslauf im Rohr
Mausefalle Küche
Freilauf Gefahren
Bericht Vergesellschaftung
Grundwissen
Sinnesorgane
Vergesellschaftung
Handzahm
gegen Langeweile