Rennmausseite Gerbils-Crossing
Haltung Pflege Ernährung Unterbringung Zubehör Verhalten Krankheiten Bauanleitungen Fotos
Informationen für Rennmausbesitzer - Druckversion der Seite Gerbils-Crossing

Futtermischungen und Körnerfutter

Grundnahrung: Körnerfutter und Futtermischungen - Trockenfutter


Rennmaus Futterbestandteile und Zusammensetzung

Harte Körner und Sämereien sind die Hauptnahrung deiner Mäuse und wichtig für die Abnutzung der Nagezähne.

Rennmäuse ernähren sich in der Wildnis hauptsächlich von Körnern und Samen und nehmen nur wenig Früchte oder tierische Nahrung (Insekten, Käfer, ...) zu sich.

Als Grundnahrung sollte eine entsprechend zusammen gesetzte Futtermischung angeboten werden. Entspricht das Futterangebot der Ernährung der Rennmäuse in freier Natur, kann man nicht viel falsch machen.


Harte Getreidekörner und Samen sind nicht nur kein Problem für die Rennmaus sondern sehr wichtig. Mit den messerscharfen Nagezähnen ist die Maus gut ausgerüstet. Nicht nur beim Nagen auch beim Fressen sollen die Nagezähne abgenutzt werden.


 ⏶ Die Grundbestandteile des Rennmausfutters

Fertigmischungen sollten in erster Linie aus einer Auswahl von Getreidekörnern und Sämereien (Hafer, Mais, Hirse, ...) mit einem nur kleinen Anteil von ölhaltigen Bestandteilen (Sonnenblumenkerne, Nüsse, Pinienkerne, ...) bestehen. In guten Futtermischungen findet man zusätzlich einige wenige Trockenobstanteile und Kräuter. Mais darf auch in Form von Flakes (Cornflakes ohne Zucker) oder gepoppt (ähnlich wie Popcorn) vorkommen. Trockenfrucht-Bestandteile sind in den Mischungen aus dem Zoofachhandel oft als Extrudate (das sind die bunten Pressstückchen) beigemischt.

Rennmaus Futter Fertigmischung

Auf diesem Foto sieht man noch eine klassische Futtermischung, wie sie heute kaum noch zu haben ist. Die Mischung enthält absolut keine Extrudate und nur einige wenige Futterpellets. Die Hochwertigkeit erkennt man an dem großen Anteil von Hafer und den (teuren) kleineren Körnern und Sämereien. Mehr Info auf der Seite ❯ Futterbestandteile.



 ⏶ Fertigmischungen

Leider sind im Zoofachgeschäft die idealen Mischungen kaum noch zu finden. Die wenigen verbliebenen Anbieter füllen ihre Tüten mit immer mehr bunten Presstückchen. Teure Sämereien, die Abwechslung und Vielseitigkeit auf dem Speiseplan der Rennmäuse bedeuten könnten, fehlen oder sind nur zu geringen Anteilen enthalten.

Gute Futtermischungen sind immer noch zu haben, werden allerdings fast ausschließlich von kleineren Shops im Internet vertrieben. Auch wer sein Rennmausfutter selbst mischen möchte, wird im Zoofachhandel lange suchen müssen geeignete Saaten und Körner zu finden. In den Futtertheken werden meist nur Hirse und Sonnenblumenkerne angeboten. Den Rest müsste man in den Regalen der Biokost- und Backzutatenregale der Supermärkte mühselig suchen.


Rennmaus Futter Fertigmischung

Auf dem Foto oben erkennt man, das es auch anders geht: Eine Körnerfuttermischung des "Rennmausladens" mit den Volumenanteilen von 70% Mehlsaaten und 30% Ölsaaten. Ich habe die Sorte 1 fotografiert, in der sich mehr als 20 verschiedene Saaten befinden. Auf Pellets und Extrudate wurde gänzlich verzichtet! Ganz offenbar kennt man sich gut aus und bietet Nagerfutter bester Qualität.

Ich möchte daher auf die Seite ❯ Rennmausladen   besonders hinweisen und den Shop als Bezugsquelle für gutes Rennmausfutter empfehlen. Dort werden Körnerfuttermischungen für Rennmäuse in 9 verschiedenen Zusammensetzungen angeboten. Je drei zu unterschiedlichen Anteilen von Mehlsaaten / Ölsaaten. Rennmaushalter die auf eine eigene Mischung schwören, finden außerdem ein großes Angebot an Saaten und Körnern (ich habe mehr als 50 gezählt). Ganz nebenbei gibt's Tipps und Ratschläge zur Zusammenstellung und wichtigen Bestandteilen geeigneter Futtermischungen.

Fazit: Das Angebot ist genau richtig und die Preise erscheinen mir fair. Man darf sich beim Vergleich mit den Futterpackungen aus dem Zoofachhandel nicht durch das größere Volumen der Beutel blenden lassen, das oft durch die vielen bunten Extrudate erzielt wird. Letztendlich zählt doch das enthaltene Körnerfutter, gemessen in Gramm. Beim Vergleich von Qualität und Reichhaltigkeit gibt es ohnehin nichts zu deuten.


 ⏶ Ölhaltige Futteranteile

Fett- und ölhaltige Futterbestandteile wie Sonnenblumenkerne oder Nüsse sollen lediglich einen kleinen Anteil des Futters ausmachen. Solche leckeren Sachen kann man aus der Hand füttern. Besonders bei älteren Mäusen führt das sonst schnell zu Übergewicht. Ausnahmen: Eine gezielte Gabe dieser begehrten Leckerbissen, die in der Regel nicht so hart wie Körner sind, ist bei Zahnproblemen und Gewichtsverlust sogar angezeigt. ❯ mehr Info lesen

Wie ich oben bereits erwähnte sollte man bei stark ölhaltigen Futteranteilen (Nüsse, Sonnenblumenkerne, ...) überlegen, ob man diese Bestandteile nicht lieber von Hand verfüttert. Ich gehe sogar so weit, dass ich Sonnenblumenkerne und Nussanteile aus den Mischungen heraus nehme. Mit der Handfütterung habe ich eine bessere Kontrolle darüber, welche der beiden Mäuse die gehaltreicheren (fetthaltigen) Futterbestandteile bekommt.

Hier eine Gegenüberstellung zur Verdeutlichung der Fettanteile:

Sonnenblumen-
kerne
Proteine 22,5%
Fett 49,0%
Kohlenhydrate 12,3%
Ballaststoffe
Erdnüsse
Proteine 25,3%
Fett 48,1%
Kohlenhydrate 7,5%
Ballaststoffe
Hafer
Proteine 12%
Fett 5%
Kohlenhydrate 63%
Ballaststoffe 12-14%
Weizen
Proteine 10,8%
Fett 1%
Kohlenhydrate 69%
Ballaststoffe 10-12%


 ⏶ Vitamine und Mineralstoffe

In Nüssen und Kernen sind wichtige Vitamine und Mineralstoffe enthalten, deshalb kann man nicht gänzlich auf diese fetthaltigen Futterbestandteile verzichten und Sonnenblumen- oder Pinienkerne völlig weglassen. Abhängig vom Alter der Mäuse, der Aktivität, dem Gesundheitszustand und dem Gewicht darf der Anteil ölhaltiger Kerne etwa 25 bis 30 Prozent betragen. Damit sollte gewährleistet sein, dass die Rennmäuse mit dem Grundfutter Vitamine, Mineralien und Spurenelemente in ausreichender Menge erhalten.

Beispiel: Vitamine und Mineralstoffe Sonnenblumenkerne

Inhaltsstoff
Anteil
Vitamin A
3,00 µg
Vitamin B1
1,90 mg
Vitamin B2
0,14 mg
Vitamin B6
0,60 mg
Vitamin E
21,80 mg
Inhaltsstoff
Anteil
Calcium
98 mg
Eisen
6,30 mg
Kalium
725 mg
Magnesium
410 mg
Natrium
2 mg
Phosphor
610 mg


 ⏶ Trockenfutteranteile - Extrudate

Rennmaus Komplett-Futtermischung

Die bunten Brocken, auch ring- oder kugelförmig, bestehen aus natürlichen Futterbestandteilen, getrockneten Früchten, Gemüse oder Grünzeug. Demnach sollten die orange-roten Karotte, die grünen Luzerne (ewiger Klee) enthalten. Na ja, eine generelle Angabe der Inhaltsstoffe ist nicht immer ausgewiesen. Meist steht da nur: Pflanzliche Nebenerzeugnisse, Gemüse, Früchte, Mineralstoffe.  ❯ mehr Info lesen



 ⏶ getrocknetes Grünfutter und Kräuter

Rennmaus Ernährung getrocknetes Grünfutter

Getrocknetes Grünfutter findet sich manchmal zu geringen Anteilen in Futtermischungen, kann aber auch gesondert im Zoofachhandel eingekauft und zugemischt werden. Getrockneter Löwenzahn und Heu gibt es in der Regel überall. Heu sollte aber nicht als wirkliches Futter angesehen werden. Grundsätzlich muss man für getrocknetes Grünzeug kein Geld ausgeben, solange man frisches Grünfutter zur Verfügung hat.

In bestimmten Situationen ist der Vorteil von getrocknetem Grünfutter als Beimischung zum Grundfutter nicht von der Hand zu weisen: Übertrage ich bei Abwesenheit und Urlaub die Pflege der Mäuse an jemand anderen, untersage ich die Gabe von frischem Grün an meine Rennmäuse für diese Zeit! Damit versuche ich Problemen aus dem Weg zu gehen. Schließlich weiß nicht jeder was z.B. Vogelmiere ist.

Weitere Informationen zu getrocknetem Grünfutter und ähnlichen Produkten findet man auf der Übersichtsseite zum Thema ❯ Beimischungen - Ergänzungsfutter - Zusatzkost



 ⏶ spezielle Futtermischungen

Rennmaus Futter Früchte und Kräuter

Ich habe einmal ein spezielles Futter "Gerbil Nature' Fruit & Herbs" [Früchte und Kräuter] für Rennmäuse gekauft. Neben den Grundbestandteilen (in geringer Menge) enthielt das Futter getrocknete Früchte und Kräuter. Das soll gesund sein und für eine optimale Verdauung sorgen. Das Futter gehört nicht zu den Billigsorten. 800 g kosteten im Jahr 2009 ca. 4,50 Euro. Da es sich meiner Meinung nach nicht um eine Grundfuttermischung handelt, mische ich Anteile von "Fruit & Herbs" unter das Normalfutter. Vom gleichen Anbieter gibt es auch ein Alleinfutter für Gerbils mit ca. 27 % Getreide und ca. 12 % Saaten.



 ⏶ Unterschiedliche Mischungen

Fertigmischungen und Körnerfutter gibt es in der Zoo- / Tierhandlung. Spezielles Rennmausfutter oder Futtermischungen für Nager sind genau richtig. Decke den Tisch für Deine Rennmäuse abwechslungsreich, auch Du möchtest nicht jeden Tag Spinat und Fischstäbchen. Ich füttere solches Rennmausfutter aus der Tüte und werte es durch einige Zugaben ein wenig auf.

Hamsterfutter als Grundnahrung halte ich für ungeeignet, enthält es doch zu viele ölhaltige Kerne (Sonnenblumenkerne).

Hochwertiges Futter unterscheidet sich von Billigangeboten in der Zusammensetzung. Der Großanteil des Futters sollte aus Getreide und Samenkörnern bestehen! Nicht immer ist die Zusammensetzung der Mischungen genau richtig. In vielen Fertigmischungen finden sich 'Pellets', kleine Pressstückchen aus getrockneten Futteranteilen (meist grüne, sehr harte Pressstücke in Stäbchenform). Futtermischungen mit solchen Pellets sollte man wegen auftretenden Verdauungsstörungen von der Einkaufsliste streichen! Einige Anbieter haben Nagerfutter ausdrücklich ohne Pellets im Angebot.  ❯ mehr Info zu Pellets lesen.


  Bildübersicht - Fotos zum Vergrößern anklicken

Rennmusfutter Futtermischung
Futtermischung
Nagermüsli mit Trockenfrucht
Nagermüsli
Futtermischung mit hohem Pelletanteil
Nagermischung
Futtermischung Gerbil Nature
Gerbil Nature
Hamster-Futtermischung
Hamster Mischung
Futter mischen
Futter mischen
Rennmaus kabbert Trockenfutter Rennmausfutter
Trockenfutter
Futtermischungen
Futtermischungen
Futter verschlossen aufbewahren
verschlossen aufbewahren

 ⏶ Fertigmischungen aufwerten - Futter zusammenstellen

Rennmaus Ernährung Futter Rennmäuse ernähren sich hauptsächlich von Körnern und Samen

Manchmal mische ich ein teures Rennmausfutter mit preisgünstigen Beimischungen und füge Weizen, Cornflakes, Sämereien oder getrocknetes Grünfutter hinzu. Durch Abänderung der Rezeptur hat man die Möglichkeit ein wenig Abwechslung in den Speiseplan zu bringen.

Verfahre also gegebenenfalls ähnlich und ergänze die Mischung durch eigene Zugaben oder entferne zu viele fetthaltige Bestandteile. Die Futtermischung kann man also nach Belieben 'ausdünnen' oder erweitern.

Beimischung Keimsaat für Sittiche

Wenn man ein gutes Grundfutter gefunden hat spricht nichts dagegen, den Wochenvorrat durch unterschiedliche Zumischungen zu variieren. Man könnte zum Beispiel eine Tasse Grundfutter durch die Zugabe von einem Esslöffel "Keimsaat für Sittiche" ergänzen. In der Folgewoche nimmt man eine Tasse Grundfutter und einen Teelöffel "grüne Hirse".

Grundfutter Hamster

Falls es im Bekanntenkreis jemanden mit einem Hamster gibt, kann man dort um einen Esslöffel Futter bitten und mit der Zumischung das Rennmausfutter variieren. Es spricht außerdem nichts dagegen ein Grundfutter während der Erntezeit für Getreide mit einer Rispe Hafer aufzuwerten.

Beimischung Hafer

Hafer kann man auf dem Acker gut erkennen: Hafer hat keine Grannen, und im Gegensatz zu anderen Getreidearten wachsen die Körner an einer Rispe und nicht an einer Ähre


Weitere Informationen zu Inhalten und Futterbestandteilen fertiger Futtermischungen findet man auf der Übersichtsseite zum Thema ❯ Futterbestandteile und Zusammensetzung


  Bildübersicht - Fotos zum Vergrößern anklicken

Weizen Zusatz zur Futtermischung
Weizen
Gerste Rennmausfutter
Gerste
Mais Rennmausfutter
Mais auf dem Feld
Weizenähren Rennmausfutter
Ähren mitbringen
Hirse Kolbenhirse Rennmausfutter
Hirse Kolbenhirse
Hirse Kolbenhirse Rennmausfutter
Hirse Kolbenhirse
Futter Haferflocken bei Zahnproblemen
Haferflocken

 ⏶ Service von Fachgeschäften

Rennmaus Futter Fertigmischung

In einigen Zoofachgeschäften kann man Getreide, Samen, Körner und andere Futteranteile lose kaufen. Die Güte des angebotenen Futters ist immer abhängig von der Verfahrensweise des Auffüllen der offenen Behälter: Oft werden die Behälter nachgefüllt wenn der Inhalt zur Neige geht. Anteile des Futters in den Behältern können daher schon recht alt sein. Außerdem könnten z.B. Mehlmotten ungehindert ihre Eier ablegen. Das ist immer wieder die Ursache für das Einschleppen von Futterschädlingen! Wenn man solches Futter einkauft um eine Futtermischung aufzuwerten, sollte man den Futtervorrat immer in einem dicht schließenden Behälter aufbewahren!

Beim Einkauf von Körnerfutter und Futtermischungen immer auf das Abpackungsdatum achten! Kein altes und nicht zu viel einkaufen. Das Futter bewahre ich wegen Vorratsschädlingen in einer fest verschließbaren Dose auf. ❯ Vorratsschädlinge

Nüsse, besonders Erdnüsse können einen Überzug aus Pilzen haben, die zu Verdauungsproblemen führen. Man sollte darauf achten, dass kein Schimmelpilz vorhanden ist. Man weiß nie, ob ein Pilz Toxine gebildet hat. Weiche und schwarz verfärbte Wallnusskerne sind ungenießbar. Fettausschwitzungen, die wie ein heller Belag aussehen, sind ungefährlich.


 ⏶ ❯  Futterbestandteile und Zusammensetzung

Weitere Informationen und ausführlichere Beschreibungen zu getrocknetem Grünfutter, Ergänzungsfutter, Zusatzkost und ähnlichen Produkten findet man auf der Übersichtsseite zum Thema Futterbestandteile und Zusammensetzung.




Keywords: Rennmausfutter, Futtermischungen, Körnerfutter, Trockenfutter, Ernährung, Gerbils, Nagetiere, Nagermüsli, Nagermischung, Presslinge, Gerbil-Nature, Hamster Mischung, getrocknetes, Grünfutter, Futtertheke, Sämereien, Getreidekörner, Trockengemüse, Kräuter, Blüten, Früchte, Fotos, Bilder, Rennmäuse, mongoloische, Wüstenrennmaus




Rennmaus

 Hirsekolben

Hirsekolben Körnerfutter für die Rennmaus

 Futtertheke

Futtertheke

 Mais gepoppt

Nagermüsli mit Mais

 Trockenfutter Extrudate

Nagermüsli mit Trockenfutteranteilen

 Sonnenblumenkern

Nagermüsli mit Sonnenblumenkern

 Trockenfrucht

Nagermüsli mit Trockenfrucht


»  weitere Themen

Korn- + Reiskäfer
Lebensmittelmotte
Hirsekolben
Trinkwasser



 Nagermüsli

Futtermischung

 klass. Futtermischung

Futtermischung

 Haferflocken

Haferflocken (kernige) bei Zahnproblemen

 Futtermischung Pellets

Futtermischung mit hohem Pelletanteil

 Trockenfutter 50-fach

Trockenfutter 50-fach vergrößert