Rennmausseite Gerbils-Crossing
Haltung Pflege Ernährung Unterbringung Zubehör Verhalten Krankheiten Bauanleitungen Fotos
Informationen für Rennmausbesitzer - Druckversion der Seite Gerbils-Crossing

Meine Maus ist gestorben

... eine schmerzliche Lebenserfahrung für Kinder


Einige gut gemeinte Ratschläge, ganz ohne Besserwisserei.


Bevor du mongolische Rennmäuse kaufst, solltest du dir wirklich Gedanken darüber machen, was auf dich zukommen kann.

Eltern überlegen vor dem Kauf von Haustieren, wie ihr Kind wohl mit dem Tod der geliebten Rennmaus umgehen mag.

Bei einer durchschnittlichen Lebenserwartung von etwa 3 Jahren, tritt dieses Ereignis ganz sicher irgendwann ein.

Jedem Erwachsenen ist klar, ein Haustier stirbt irgendwann. Das ist zwar traurig und möglicherweise auch schmerzhaft, aber er kann es verkraften. Nur, was machen sie wenn eine Rennmaus des Kindes stirbt? Für Kinder ist das vielleicht gar nicht so leicht zu verstehen. Wie bringt man eine solch schlechte Nachricht einem Kind schonend bei?

Wenn ein Haustier stirbt, begegnen viele Kinder das erste Mal in ihrem Leben dem Tod. In dieser Situation benötigen Kinder Trost, Unterstützung und Zuwendung. Das halte ich für angebrachter als medizinische oder wissenschaftliche Erklärungen.

Mäusehimmel Regenbogenbrücke



 ⏶ Mein Rambo ist gestorben

Rambo starb in den frühen Morgenstunden am 25. Mai 2005 im Alter von viereinhalb Jahren. Er kam mit seinem Bruder und 2 weiteren Jungmäusen zu mir, als er 8 Wochen alt war. Zu der Zeit hatte er noch einen eher lieben, weniger abschreckenden Namen. Seine Welt war ein Terrarium von 50 x 50 x 100 cm bis er später den ersten Ausflug in das Wohnzimmer machen durfte. Bei seinen, von nun an regelmäßigen Exkursionen, zeigte er sich wissbegierig und gewitzt, besonders wenn es darum ging, sich hartnäckig gegen einen Rücktransport in seine übliche, von Glas begrenzte Mäusewelt zu sträuben.

Immer als erster am frischen Futter und immer die größten Bananenstückchen war sein Privileg, schließlich war er der Boss in der Männerkommune. Es war jedes Mal ihm zuzuschreiben, wenn mal wieder das Telefon außer Betrieb war und die Raumbeschallung plötzlich nur noch aus einem Lautsprecher quäkte. Kabel zerbeißen war sein Lieblingssport.

Im stolzen Mannesalter von zweieinhalb Jahren beschloss er, mittlerweile hatte er das 1,5-fache Körpergewicht der anderen und erschien auch allgemein kräftiger, Eremit zu werden und sein Leben von nun an alleine zu verbringen. Angekündigt wurde das durch hartnäckiges Beißen seiner Mitbewohner, das auch durch 3 Vergesellschaftungsversuche nicht abgestellt werden konnte. Er biss alles, was einen Mäuseschwanz hatte. Von nun an sollte er Rambo heißen und ein schönes Eigenheim aus Plexiglas für sich alleine haben. Gleich auf meinem Schreibtisch hatte er durch das Fenster stets ein Auge auf die streunenden Katzen und in die andere Richtung ein aufmerksamen Blick auf alles, was der Mensch vor im unternahm. Auch der dazwischen aufgebaute Flachbildschirm war kein Hindernis.

Im Laufe der Zeit wurde aber auch Rambo etwas träger, nagte nicht mehr so begeistert und beschränkte sich darauf beim Scharren feine Staubwölkchen aufzuwirbeln, die gierig vom Computerlüfter angesaugt wurden. Ich meine ein leichtes Grinsen in seinem Mäusegesicht erkannt zu haben, wenn nach kurzer Betriebszeit die Kühlung des PCs zur Höchstform auflief.

In den letzten Wochen seines sicher bewegten Lebens, war es eine Mühe für den Mäuseopa, die Ebenen seines Plexiglaspalastes zu wechseln. Auch wenn sein Blick sehnsüchtig nach oben gerichtet war, sobald das gelbe Drainagerohr den Weg zum Freilauf öffnete, wurden seine bis dahin beliebten Entdeckungsreisen immer kürzer und er fiel jedes Mal ganz KO in das Bett aus kleinen Papierschnipseln seines Schlafnestes. In seiner letzten Nacht suchte er die Nähe meiner Hand um sich ein wenig aufzuwärmen. Bei seiner fühlbar niedrigeren Körpertemperatur, hat im das sichtlich gut getan. Rambo fehlt mir sehr.

Wilhelm

eine Seite zurück


 ⏶  ❯  Auswahl nach Geschlecht?

Sollte man besser nur Männchen oder nur Weibchen zusammen halten? Dazu gibt es unterschiedliche Meinungen. Ich vertrete die Ansicht, dass es keinen Unterschied macht, ob man 2 Männchen (Böckchen) oder 2 Weibchen gemeinsam hält.


 ⏶  ❯  Was man zur Haltung benötigt

Die Grundausstattung zur Haltung von Rennmäusen, eine Erstausstattung gibt's bereits für 30 Euro: Ein gebrauchtes Aquarium, Wasserflasche, Einstreu, Futter, Pappschachteln, Drahtgitter als Abdeckung.






Rennmaus

 Wasserflasche


»  weitere Themen

Kind und Maus
Geschlecht
was man braucht
Käfig oder Terrarium
Überlegungen vor dem Kauf
Tipps zum Kauf
Vergesellschaftung


 Rennmaus

Foto Rennmaus