Logo Gerbils-Crossing Gerbils-Crossing - Mongolische Rennmäuse - www.clickstart.de
Haltung Pflege Ernährung Unterbringung Zubehör Verhalten Krankheiten Bauanleitungen Fotos
Informationen für Rennmausbesitzer - Druckversion der Seite:

Schlafhaus Schlafnest für die Rennmaus Einrichtung, Zubehör, Ausstattung, Rennmäuse, mongoloische, Wüstenrennmaus, Gerbils, Tierhaltung, Haustiere, Nagetiere, Einrichtung, Käfig, Terrarium


Schlafhaus Schlafnest für die Rennmaus

Zubehör für Käfig und Terrarium zur Haltung von Rennmäusen


Versteck und Schlafhaus aus der Aquaristik-Abteilung
umfunktioniertes Sandbad / Versteck und Schlafhaus aus der Aquaristik-Abteilung

Das Schlafhaus wird ausgepolstert und mit Nestmaterial aufgefüllt

Deine Rennmäuse möchten sich zum Schlafen oft in ein Versteck zurückziehen. Das liegt in der Natur der Mäuse. Außerdem mögen sie Wärme während sie schlafen. Ein mit zernagten Papierstreifen gemütlich eingerichtetes Schlafhaus hält die Tiere warm.

Weitere Infos und ähnliche Themen: (leiten zu einer anderen Seite)

Schlafverhalten Nestmaterial Nestbau Beobachtung Einrichtung



   Schlafen im Schlafnest

Rennmaus Schlafnest

Wüstenrennmaus Schlafnest
Rennmäuse lieben sie es, sich zum Schlafen in eine 'Höhle' zurück zu ziehen. Ein Schlafhaus gehört als Versteckmöglichkeit zur Grundausstattung des Terrariums. Dazu musst Du aber kein Geld ausgeben. Ein kleiner Karton mit einer 4 cm großen Öffnung reicht schon. Nur wird die Schachtel sicher schnell zernagt werden. Einige Renner schlafen auch 'im Freien'. Besonders bei angenehmen Temperaturen von über 20 Grad kann man das beobachten.
 

Wüstenrennmaus Schlafnest
Als Schlafhaus und Versteck eignet sich auch eine 10 - 15 cm lange Röhre aus Teppichrohr. Die hält den Nagezähnen länger stand. Wenn du die kurze Röhre mit einem Kopfende an die Glasscheibe des Terrariums legst, kannst du die Rennmäuse beim Schlafen beobachten.
 

up   Schlafhäuser aus dem Zooladen

Schlafhaus aus Keramik

Im Zoofachmarkt findet man Schlafhäuser verschiedener Art und vor allem aus sehr unterschiedlichen Materialien. In den letzten Jahren werden Nagerschlafhäuser aus Keramik angeboten. Im Gegensatz zu Einrichtungsgegenständen aus Holz können die Häuser nicht zernagt werden. Ich selbst habe keinerlei Erfahrung mit diesen neuen Schlafhäusern. Wenn die Glasur hart ist und den Nagezähnen stand hält muss man sich keine Gedanken über die Inhaltsstoffe der (farbigen) gebrannten Glasuren machen.

Schlafhäuser aus Holz können auch sehr beständig gegen Nagezähne und dekorativ sein, wenn sie wie im Foto unten aus einem Birkenstamm hergestellt wurden.





up   Schlafhaus aus Sperrholz



Hier habe ich mit einer Sperrholzplatte als Überdach und einer Stütze aus einem Rundholz (Besenstiel) das Schlafhaus um eine kleine Ebene erweitert.

Schlafhaus Schlafnest

Die Eingangstür, ursprünglich eine kreisrunde Bohrung, haben meine Renner ein wenig vergrößert! Offenbar erleichtert das den 'Einstieg'.


up   preisgünstige Schlafhäuser

Formpappe Rennmaus Schlafhaus Schlafhöhle
Diese Schlafhöhle wird möglicherweise nicht allzu lange halten: Höhle aus Formpappe (Verpackungsmaterial). Sie ist aber eine preisgünstige Alternative zum gekauften Schlafhaus aus Holz. Eine kleine Pappschachtel oder eine Pappröhre erfüllt den gleichen Zweck. Man muss also nicht unbedingt viel Geld ausgeben. Vor allem, wenn man das Terrarium öfters umgestaltet.
 

Pappröhre Rennmaus Schlafhaus Schlafhöhle
Sehr beliebt bei meinen Rennmäusen ist diese Schlafhöhle. Ein Papprohr aus dem Teppichhandel habe ich auf die Länge des Terrariums zugeschnitten und dann mit einer Metallsäge halbiert. Als Zugang habe ich zwei 4 cm Rundlöcher hinein geschnitten. An den Kopfenden der halbierten Röhre kann ich hineinschauen
 

up   weitere Schlafhäuser

Wüstenrennmaus Schlafnest
Kokosnuss
Wüstenrennmaus Schlafnest
Pappröhre
Wüstenrennmaus Schlafnest
Holzhaus
Wüstenrennmaus Schlafnest
Pappschachtel
Wüstenrennmaus Schlafnest
Rennmaus-Bungalow
Wüstenrennmaus Schlafnest
Bungalow Typ Hawei
Wüstenrennmaus Schlafnest
Birkenstamm
Wüstenrennmaus Schlafnest
Birkenstamm
Wüstenrennmaus Schlafnest
Birkenstamm
Wüstenrennmaus Schlafnest
umgebautes Sandbad
Wüstenrennmaus Schlafnest
umgebautes Sandbad
Wüstenrennmaus Schlafnest
umgebautes Sandbad
Wüstenrennmaus Schlafhaus
Schlafhaus
Wüstenrennmaus Schlafhaus
Schlafhaus
Wüstenrennmaus Schlafhaus
Schlafhaus
 



Blättere doch später auch einmal durch die Seiten in den Menüs 'Bauanleitungen' und 'Bastelvorschläge'. Dort und auch in der Rubrik 'Fotos' findest du bestimmt die ein oder andere Anregung. Mal möchte ich dich zum Basteln anregen, auf anderen Seiten gebe ich Tipps zur Beschäftigung der Renner.



up    Schlafverhalten der Rennmäuse

In freier Natur halten sich Rennmäuse zum Schlafen in ihren Erdhöhlen auf. Diese Angewohnheit haben sie auch als Haustier beibehalten. Abhängig von der Innentemperatur im Terrarium kann man außergewöhnliches Schlafverhalten beobachten.


up    Nestmaterial für das Schlafnest

Obwohl man Wüstenrennmäuse dabei beobachten kann, das sie sich einfach im Terrarium zusammen kuscheln und schlafen, entspricht das nicht ihrem üblichen Verhalten. Normalerweise wird ein Schlafnest gebaut wird mit viel Nestmaterial aufgefüllt. Offenbar mögen sie es kuschelig und warm.


up    Mäusetreppen - Bauanleitungen

Wie kommt deine Maus in das Obergeschoss? Natürlich kannst du deiner Rennmaus einen kurzen Sprung ohne weiteres zutrauen. Wenn es aber größere Höhenunterschiede sind oder deine Maus älter wird, muss eine Aufstiegshilfe her. Ich habe mehrere Vorschläge


up    Terrarien oder Käfige verbinden

Möchte man zwei Terrarien verbinden gibt es oft Probleme bei der praktischen Umsetzung. Es bieten sich mehrere Möglichkeiten, die aber alle nicht leicht umzusetzen sind. Schließlich kann man Seitenwände aus Glas nicht ohne weiteres anbohren.


up    Abdeckung für das Rennmausterrarium herstellen

Wenn Du ein Aquarium als Terrarium benutzt könnte es notwendig sein oben eine Abdeckung aufzulegen. Natürlich soll das Terrarium nicht luftdicht abgeschlossen werden. Luftzirkulation ist notwendig, sonst heizt sich der Glaskasten auf wie ein Treibhaus.


up    Draht - Bleche - Lochplatten

Ein wichtiger Aspekt ist die Belüftung (Luftzirkulation) für das Terrarium. Für die Zuluft- und Abluftöffnung (falls erforderlich) sind Lüftungsbleche und Lochplatten geeignet. Das gilt selbstverständlich auch für die (abnehmbare?) Abdeckung oben.






Keywords: Einrichtung, Zubehör, Ausstattung, Rennmäuse, mongoloische, Wüstenrennmaus, Gerbils, Tierhaltung, Haustiere, Nagetiere, Einrichtung, Käfig, Terrarium
Rennmaus

  Pappschachtel

Rennmaus Wasserflasche

  umgebautes Sandbad

als Schlafhaus umgebautes Sandbad


»  weitere Themen

Nestmaterial
Nestbau
Schlafverhalten
Einstreu
Badesand
Nagematerial
Leim an Pappröhren
Übersicht Fotos
Laufrad
Heuhöhlen
Holztunnel
Transportbox