Logo Gerbils-CrossingGerbils-Crossing - Mongolische Rennmäuse - www.clickstart.de
Haltung Pflege Ernährung Unterbringung Zubehör Verhalten Krankheiten Bauanleitungen Fotos
Informationen für Rennmausbesitzer - Druckversion der Seite:

Terrarium 2 Bauplan Wohnungen Beispiel, Einrichtung, Terrarium, Lebensraum, Terrarium, Rennmäuse, mongoloische, Wüstenrennmaus, Gerbils, Tierhaltung, Haustiere, Nagetiere


Terrarium 2 - Schlafnest und Versteck

Seite 3 - die Wohnungen als Versteck / zum Schlafen


3 Seitenwände als Basis

haus1 Für eine moderne Hochhauswohnung mit 3 Ebenen, habe ich lediglich 3 Bretter von ca. 30 cm Länge zu einem U zusammengestellt. Zwei kleine Bretter passen genau hinein und sind die Böden für das erste und zweite Obergeschoß.

Eine Seite bleibt offen. Diese offene Seite drehe ich später zur Glasscheibe. So kann ich immer nachschauen, was meine Mäuse gerade treiben. Damit sie sich ungestört fühlen, werde ich von außen eine schwarze Pappe zum Hochklappen befestigen.


Zwischenböden einpassen

haus2 Damit beim Verschrauben der Zwischenböden die Bretter nicht reißen, bohre ich an den Stellen wo ich Holzschrauben eindrehen möchte, mit einem kleinen Bohrer vor. So kann nichts schief gehen und es erleichtert mir außerdem die Schraubarbeit.

Wer gut ausgerüstet ist benutzt Schraubzwingen um die Bretter in Position zu halten, damit beim Vorbohren nichts verrutscht.


Böden verschrauben

haus3 Wenige Schrauben reichen völlig aus. Schließlich muss die Konstruktion nur sich selbst tragen. Eine Wüstenrennmaus ist mit 70 - 110 g kein Schwergewicht.




Seite 4 - Obergeschoss


Keywords: Kolosseum, Terrarium, Beispiel, Einrichtung, Lebensraum, Rennmäuse, mongoloische, Wüstenrennmaus, Gerbils, Tierhaltung, Haustiere, Nagetiere
Rennmaus

 Foto zum Thema

Basteltipp Bohrung Wüstenrennmäuse


 weitere Themen

Seite 1 - Bauplan
Seite 2 - Bohrungen
Seite 3 - Wohnungen
Seite 4 - Obergeschoss
Seite 5 - zerlegbar


 Foto zum Thema

Terrarium für Wüstenrennmäuse
Großansicht