Rennmaus - Überlegungen vor dem Kauf
Gerbils-Crosssing

Informationen zur Haltung und Pflege, Rennmäuse als Haustier. Was man vor der Anschaffung von Rennmäusen bedenken sollte.

Begriffe: Haltung, Haustiere, Überlegungen, Pro-Rennmaus, Handel, Privat, Züchter, Tipps, störend, Kinder, Terraium, Aufstellungsort, Dekoration, Geschlecht, Notwendiges, Grundausstattung, Einzelhaltung, Gruppenhaltung, Kosten, Zeitaufwand, Tierhaltung, Haustiere, Nagetiere

Keywords: mongolische Rennmaus, Wüstenrennmaus, Gerbils, Tierhaltung, Haustiere, Überlegungen vor dem Kauf von Rennmäusen
Logo Gerbils-CrossingGerbils-Crossing - Mongolische Rennmäuse - www.clickstart.de
Haltung Pflege Ernährung Unterbringung Zubehör Verhalten Krankheiten Bauanleitungen Fotos
Informationen für Rennmausbesitzer - Druckversion der Seite:

Kauf, Zoohandlung, Züchter, Rennmäuse, mongoloische, Wüstenrennmaus, Gerbils, Tierhaltung, Haustiere, Nagetiere, Haltung, Pflege


Vor dem Kauf von Rennmäusen

Was man vor der Anschaffung von Rennmäusen bedenken sollte


Rennmaus

Die Entscheidung Rennmäuse anzuschaffen ist eine Entscheidung für die nächsten 3 - 4 Jahre.

In dieser Sektion der Webseite Gerbils-Crossing möchte ich euch eine Hilfestellung geben, wenn ihr darüber nachdenkt Rennmäuse anzuschaffen. Sind Rennmäuse die richtige Wahl, wenn du unbedingt Haustiere haben möchtest?

Wo stellst du das Terrarium hin, was benötigst du, was kostet das alles und wo sollte man Rennmäuse kaufen?

Kannst du bereits die Verantwortung für die kleinen Nager übernehmen? Aus welchem Grund möchtest du ausgerechnet Rennmäuse haben? Wäre ein anderes Tier nicht besser geeignet? Passen Rennmäuse zu dir und was sagt deine Familie dazu? Wo liegen die Vorzüge der Rennmäuse im Vergleich zu anderen Haustieren?

Rennmaus als Haustier, Vor- und Nachteile

Lauter Fragen zu denen du hier hoffentlich erschöpfende Auskunft findest. Vorzüge, Nachteile, Pflegeaufwand, Kosten und Konsequenzen, alles will genau durchdacht sein.



   Grundsätzliche Überlegungen - welches Heimtier?

Ich würde bei der grundsätzlichen Überlegung welche Tiere man anschaffen mochte (und kann), alles genau aufschlüsseln. Das Ergebnis wird im Vergleich (extrem dargestellt) für ein Pferd, eine Katze, einen Hund, Mäuse oder Goldfische extrem unterschiedlich ausfallen. Einige Punkte fallen ganz weg (z.B. Gassi gehen).

  1. Kosten
    1. Erstkosten Anschaffung Lebensraum (Terrarium, Hundehütte, ...)
    2. Kosten für den Kauf der Tiere
    3. laufende Kosten je Monat Futter, usw.
    4. eventuelle Arztkosten

  2. Zeitaufwand
    1. Pflege, Reinigung, ...
    2. Zuwendung, Beschäftigung
    3. Gassi gehen

  3. Lebensraum
    1. Mietwohnung? Haustiere erlaubt?
    2. Gibt es bereits andere Haustiere?
    3. Lärmbelästigung im Zimmer

  4. Verantwortung
    1. kann ein Kind die Verantwortung tragen?
    2. sind die Eltern einverstanden?

  5. Was ist während des Urlaubs?
  6. Aneignung von Fachwissen zur Haltung

  7. überblickbare Zeit / Lebenserwartung der Tiere

Die Haltung von Wüstenrennmäusen zeigt im Vergleich zu anderen Tieren ganz bestimmt einige Vorteile. Trotzdem sollte man überlegen ob Kosten und Zeitaufwand für den Planungszeitraum von ca. 4 Jahren in das Familienleben passen. Die Haltung der Tiere muss außerdem in der Wohnung möglich sein. Schließlich gehören Rennmäuse nicht in einen dunklen Keller oder in die Garage. Die üblichen Mietvorschriften schließen die Haltung von Klein- und Käfigtieren in der Regel nicht aus.


   Mutti, ich möchte Rennmäuse

In der Diskussion zwischen Eltern und Kindern (da gibt's etliche Emails) biete ich immer diesen Vorschlag an: Wenn über die Frage nach Eigenverantwortung geredet wird, sollte man dem jüngeren Kind eine Topfblume zur Pflege überlassen (kann ja auch ein Töpfchen Basilikum sein). Wenn die Pflanze 2 Monate ohne Schaden überlebt, zeigt das Kind Eigenverantwortung und Sorgfalt. Ist die Pflanze eingegangen, wären Rennmäuse wahrscheinlich krank oder tot.


up    Querverweis: Kinder und Renmäuse

Rennmäuse sind für jüngere Kinder nicht wirklich geeignete Heimtiere. Ohne Erwachsene, die Zeit haben sich täglich mit den Tieren zu beschäftigen, geht das nicht. Mit den Rennmäusen kannst Du nicht knuddeln.








Keywords: Kauf, Zoohandlung, Züchter, Rennmäuse, mongoloische, Wüstenrennmaus, Gerbils, Tierhaltung, Haustiere, Nagetiere, Haltung, Pflege
Rennmaus

»  Querverweise