Rennmaus Wüstenrennmaus Gerbils
Rennmaus Basteltipps

Allgemeine Basteltipps

Bastelanleitungen, Tipps und Anregungen zum Selbstbau von Einrichtungen

Damit du nicht unendlich viel Geld ausgeben musst, kannst du Einrichtungsgegenstände mit wenigen Mitteln selbst basteln. Holz aus der Restekiste oder Pappe als Grundwerkstoff bekommt man meist kostenlos. Deine Rennmäuse werden sich freuen, wenn sie mal wieder etwas Neues erforschen können.


Meine Empfehlungen und Tipps

  • Bedruckte Aufkleber von Pappen entfernen
  • Holz ohne chemische Ausdünstungen benutzen
  • nur ungiftige Farben verwenden
  • Nägel, Draht oder Schrauben sollen nicht vorstehen (Verletzungsgefahr)
  • keine oxidierende (rostende) Materialien verwenden
  • keine Kupferdrähte verwenden (Oxid ist giftig)
  • PVC-Teile sollten nicht angenagt werden können
  • runde Hölzer (Besenstiel) werden nicht so schnell angenagt
  • Holzbauten zum Nässeschutz auf Schraubenfüße stellen

Es geht auch ohne Kleber - Basteltipps für Kinder

Kinder können auch ohne Erwachsenenaufsicht etwas für die Rennmäuse basteln. Ein paar leere Schachteln, Toilettenpapierrollen und eine Bastelschere reichen schon. Vieles lässt sich sogar ohne Kleber herstellen. Zusammenstecken reicht oft schon aus und kleine Schachteln aus Versand und Verpackung kann man ohne weiteren Aufwand verwenden. Möchte man Versteckmöglichkeiten und Nagespaß für die Rennmaus herstellen, reicht schon eine Bastelschere.

Kleber für Pappe und Papier

Für Deine Bastelarbeiten mit Pappe solltest Du, wenn möglich das Steckverfahren einsetzen. Dabei werden in beide Teile Schlitze geschnitten und die Pappteile werden dann ineinander gesteckt. Es gibt auch andere Verfahren, bei denen man trapezförmige Zuschnitte umklappt, die dann in andere Pappteile greifen und stabil halten. Schau dir mal die ungeleimten Verpackungen von Haushaltsgeräten oder elektronischen Kleinteilen an.

Die übliche Methode Papier und Pappe zu verbinden ist aber immer noch kleben. Möchte man Kleber einsetzen, muss ein Kleber ohne giftige oder gesundheitsschädliche Lösungsmittel verwendet werden.
In der Regel sind Bastelkleber für die Schule genau solche Kleber. Kleber und Papierkleber ohne Lösungsmittel kann für Pappkonstruktionen ohne weiteres verwendet werden. Hier einmal eine Auflistung von geeigneten Klebern des Fabrikats UHU (Informationen und eine Auflistung nach Kategorien findet man auch auf den Seiten der Hersteller):
UHU stick Klebestift, UHU Foto Klebestift, UHU Office Pen, UHU Vielzweckkleber, flinke Flasche

Während der Trockenzeit / dem Zeitraum, in dem der Kleber abbindet, kann man die Papier- und Pappstücke mit Büroklammern oder Clips fixieren. Dann sitzt hinterher alles perfekt!

Tackern ist nicht zu empfehlen

Jetzt könnte man auf den Gedanken kommen, einen Tacker für Heftklammern einsetzen. Keine gute Idee! Verwende für deine selbst gebastelten Gegenstände der Inneneinrichtung keine Heftklammern zur dauerhaften Verbindung von Pappe. Die Verletzungsgefahr für deine Rennmäuse ist zu groß.

Um Pappe während des Klebens fest aufeinander zu pressen, könnte man Heftklammern verwenden. Nach dem Trocknen muss man diese Klammern dann entfernen!

Also besser Kleben als Tackern. Beim Nagen könnten sich die Rennmäuse an den umgebogenen Drähten verletzen.

Kleber und Leim für Holz

Für das Verleimen von Holzstückchen verwendet man einfachen Holzleim, der unbehandelte Holzflächen miteinander verbindet. Die Qualität "D1" und "D2" ist für den Innenbereich ausreichend (auf der Flasche links gelbes Etikett). Probleme gibt es nur bei einigen Tropenhölzern und kunststoffbeschichteten Oberflächen.

Auch Pappen habe ich schon mit lösungsmittelfreiem Holzleim geklebt, das funktioniert prima. Für Arbeiten mit Papier oder Pappe sollte man Super-Kraftkleber nicht verwenden! Kraft- und Kontaktkleber haben starke Lösungsmittel.

Weitere Informationen zum Thema findest Du auf der Seite Leim und Kleber.

Woher bekomme ich kostenloses Baumaterial?

Selbst hergestellte Bauwerke müssen nicht teuer sein. Augen auf, manchmal kann man auch etwas kostenlos bekommen! Röhren aus Pappe und ungiftigem Kunststoff, Brettchen und kleine Obstkistchen lassen sich immer irgendwie in eine Bastelidee einbeziehen. Pappröhren, kleine Schachteln und Boxen werden oft achtlos weggeworfen und landen auf dem Müll. Behälter für Papierabfälle in Supermärkten und besonders im Baumarkt sind manchmal wahre Fundgruben für Rennmausbesitzer.

Foto unten links: Die beiden unteren Röhren mit einem Durchmesser von ca. 6 cm habe ich im Handy-Laden bekommen. In solchen Röhren erhält der Shop jeden Monat die neuesten Plakate. Die dickere Röhre oben habe ich auf Nachfrage in der chemischen Reinigung erhalten. Auf der Rolle war Verpackungsfolie aufgewickelt.
Auf dem Foto sieht man ein halbiertes Papprohr mit einer Bohrung, das ich als Tunnel unter der Einstreu versteckt habe. Das Rohr habe ich im Laden für Bodenbeläge kostenlos bekommen. Übrigens kann ich von der Seite hineinschauen.

Auf solchen 4 m oder 5 m langen Röhren wird aufgerollter Teppich angeliefert. Die Pappröhren sind Abfall. Wenn man im Teppichhandel freundlich um ein Teppichrohr bittet, sollte man eine Metallsäge, Bügelsäge oder einen Fuchsschwanz dabei haben. Die Angestellten dort sind zwar sehr nett, können aber oft nur Rohre von 4 oder 5 m Länge anbieten. Für den Transport müsste man das Rohr durchschneiden.

Bauanleitungen und Tipps

In der Rubrik  Bauanleitungen findest du bestimmt die ein oder andere Inspiration. Außerdem findet man bei Gerbils-Crossing Fotos und Beispiele schöner Werke der Mitglieder des ehemaligen Rennmausforums. Anregungen und Tipps zu Bastelanleitungen mit Holz + Pappe und Vorschläge zum Bau von Terrarien und Einrichtungsgegenständen haben sie gerne weitergegeben. Basteltipps für Kinder findet man in den Rubriken Bastelvorschläge, Fotos und Tipps.

Einrichtung selbst herstellen

Was gehört unbedingt in den Rennmauskäfig und was kann man ansonsten noch für die kleinen Nager tun, damit sie keine Langeweile haben? Einrichtungsgegenstände, einen Abenteuerspielplatz und Zubehör kann man auch selbst herstellen. Mit einem Versteck oder Schlafnest, in derEinstreu verborgene Labyrinthe aus Röhren, Aufbauten und Klettermöglichkeiten aus Pappe oder Holzresten, ist das Mäuseleben immer spannend.

Blättern in der Rubrik Basteln
1 2 3 4 5 6 7 8

Interessant für sie?  = Rubrik Basteln

Keywords

Rennmaus Basteltipps Bauanleitungen Bastelanleitungen Terrarium Tierhaltung Kinder Kleber Pappe Papier Holzleim Käfig Bastelmaterial Verstecke Gerbils-Crossing