Rennmaus Wüstenrennmaus Gerbils
Rennmaus Basteltipps

Einrichtung als Azteken-Tempelanlage

Terrarium gestalten Basteltipp Selbstbau von Einrichtungen

Aus Pappschachteln oder Holzboxen kann man für seine Rennmäuse einen interessanten Irrgarten, Verstecke oder Schlafhäuser herstellen. Die Bauwerke der Inneneinrichtung können in ein bestimmtes Thema eingebunden werden.

Die Einrichtung und Ausstattung des Terrariums wird man den Notwendigkeiten und natürlichen Verhaltensweisen der Rennmäuse anpassen. Ganz perfekt wird das natürlich nicht gelingen, aber ein wenig Sägemehl wäre doch ein bisschen dürftig. Mit nur wenig Aufwand und Einstreu, Schlafversteck, Wasserflasche und Nestmaterial kann man ein Mäuseleben verschönern und interessanter machen. Das Ganze kann auch noch dekorativ aussehen.

Schafhäuser, Verstecke und möglicherweise eine zweite Ebene kann man selbst herstellen oder aus Schachteln und Papp-Boxen basteln. Es müssen ja nicht immer teure Häuschen aus dem Zoo-Fachmarkt sein. Die fallen früher oder später sowieso den fleißigen Nagezähnen zum Opfer.

Wie wär's mit einer Einrichtung zu einem Thema?

Bei der Gestaltung der Einrichtung könnte man einen Schritt weiter gehen und überlegen, ob man die Inneneinrichtung zukünftig als ein schönes Thema 'verpacken' möchte. Ich habe im Laufe der Jahre schon mehrere Themen ausprobiert und Klettermöglichkeiten, Verstecke und Schlafhäuser so gestaltet, dass alles an eine Wüstenlandschaft, einen Steinbruch oder an einen Urwald erinnerte.
Ich plane ein Tempel-Bauwerk aus Papp-Boxen herzustellen, das mein Terrarium in eine alte Palast- oder Tempel-Anlage der Majas verwandelt. Die Schachteln sollen als Versteck und Schlafhaus dienen.

Im ersten Schritt überlege ich an der Rückwand (von außen) ein Bild anzubringen. Dazu kann man im Zoo-Fachhandel eine Folie mit Urwald- oder Regenwald-Motiv kaufen, wie sie für ein Reptilien-Terrarium angeboten wird. Schöner ist es natürlich, mit einem Karton und einem selbst gemalten Motiv einen passenden Hintergrund herzustellen. Alternativ könnte man eine Collage passender Fotos aus Zeitschriften zusammenstellen.
Als Grundgedanke steht der Aufbau einer Konstruktion aus mehreren Boxen, die wie eine Pyramide angeordnet werden. Die Schachteln klebe ich aufeinander, nachdem mehrere Durchgänge von Box zu Box ausgeschnitten wurden. Die Rennmäuse können über diese Durchgänge von Etage zu Etage gelangen, die Höhlenwelt erkunden und entscheiden, wo ihr Schlafnest eingerichtet werden soll.

Damit die Verstecke und der Abenteuerspielplatz der Rennmäuse auch für das menschliche Auge attraktiv aussehen, wird der Aufbau aus Pappschachteln (oder Holzboxen) als Azteken- oder Inka-Tempel geplant.
Der einfachste Weg wäre, die Schachteln zu bemalen. Man kann sie auch mit Packpapier zu bekleben (Kleister / Holzleim) und Fenster, Strukturen und Symbole mit Buntstift aufzuzeichnen oder aufkleben.

Wer seine Arbeit mit Steinbildern oder Ornamenten verschönern möchte, kann im Netz mit den Schlagworten "Texturen Tempel Steine" oder "Maya / Azteken Ornamente" suchen und auf Bildanzeige schalten. Ein Klick auf das Vorschaubild zeigt eine größere Ansicht. Für private Zwecke darf man die Vorlagen nutzen und ausdrucken. Dann einfach auf die Frontseite kleben.

Inneneinrichtung für das Terrarium - Themenwelt

Das Tempelbauwerk als Einrichtung und das Bild der Terrariumrückseite schaffen nun die entsprechende Atmosphäre und das Stimmungsbild für das Terrarium. Jetzt fehlt eventuell noch eine Steinfigur zum Thema. In der Aquaristik-Abteilung der Zoofachgeschäfte findet man Figuren von ca. 12 - 20 cm Höhe, die durchaus zum Thema einer Tempelstadt passen.

Alternativ zum Thema Tempelanlage habe ich einmal ein Thai-Haus einkopiert. Sofort ändert das den Eindruck und man fühlt sich nach Südostasien versetzt.

Bauanleitungen und Tipps

In der Rubrik 'Bauanleitungen' findest du bestimmt die ein oder andere Inspiration. Außerdem findet man bei Gerbils-Crossing Fotos und Beispiele schöner Werke der Mitglieder des ehemaligen Rennmausforums. Anregungen und Tipps zu Bastelanleitungen mit Holz + Pappe und Vorschläge zum Bau von Terrarien und Einrichtungsgegenständen haben sie gerne weitergegeben. Basteltipps für Kinder findet man in den Rubriken Bastelvorschläge, Fotos und Tipps.

Einrichtung selbst herstellen

Was gehört unbedingt in den Rennmauskäfig und was kann man außerdem noch für die kleinen Nager tun, damit sie keine Langeweile haben? Einrichtungsgegenstände, einen Abenteuerspielplatz und Zubehör kann man auch selbst herstellen. Mit einem Versteck oder Schlafnest, in der Einstreu verborgene Labyrinte aus Röhren, Aufbauten und Klettermöglichkeiten aus Pappe oder Holzresten, ist das Mäuseleben immer spannend.

Blättern in der Rubrik Basteln
1 2 3 4 5 6 7 8

Interessant für sie?  ( = Rubrik Basteln )

Keywords

Rennmaus Basteltipps Bauanleitungen Bastelanleitungen Terrarium Einrichtung Tempelanlage Thema Pappe Papier Rückwand Käfig Hintergrund Inneneinrichtung Gerbils-Crossing